Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Salsiccia vom Grill

Salsiccia vom Grill

Pikantes für Ihr nächstes Grill-Event: Probieren Sie unsere Salsiccia-Bratwürste mit einem frischen Fenchel-Aprikosen-Salat und Focacciabrot!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Salsiccia-Bratwurst

  • 1 Focacciabrot

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 1 EL Zitronen-Olivenöl

Für den Fenchel-Aprikosen-Salat:
  • 4 Fenchel, mit Grün

  • 5 EL Olivenöl

  • Salz

  • 100 g Rucola

  • 400 g Aprikose

  • 4 EL Zitronensaft

  • Pfeffer

  • Zucker

Zubereitung

  1. 1

    Fenchel putzen und das zarte Grün beiseitelegen. Fenchel in feine Scheiben hobeln, diese mit Öl bestreichen und mit Salz bestreuen. Auf dem Grill von beiden Seiten kurz Farbe nehmen lassen. Anschließend den holzigen Strunk herausschneiden.

  2. 2

    Die Würste auf den Rost geben und bei mittlerer Hitze unter Wenden etwa 5 Min. grillen. Rucola waschen und trockenschleudern und je nach Größe grob zerzupfen. Aprikosen entsteinen und in Spalten schneiden.

  3. 3

    Zitronensaft mit dem restlichen Olivenöl verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Fenchel, Fenchelgrün, Rucola und Aprikosen in eine Schüssel geben und mit der Salatsauce mischen.

  4. 4

    Das Focacciabrot aufschneiden und mit der Schnittfläche auf dem Grill kurz rösten. Mit der Schnittfläche der Knoblauchzehe die Röstfläche abreiben und mit dem Öl beträufeln.

  5. 5

    Die Salsiccia-Bratwürste mit dem Salat und Brot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2223kJ 26%

    Energie

  • 531kcal 27%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß