Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Salat mit Kräuter-Tofu

Salat mit Kräuter-Tofu

Knackig frische Salatherzen mit Mini-Paprika, Kirschtomaten, Salatgurke, Radieschen und Rucola, als Topping gebratener Kräuter-Tofu.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 150 g Minipaprika

  • 300 g Salatherz

  • 100 g gelbe und rote Kirschtomate

  • 200 g Gurke

  • 80 g Rucola

  • 100 g Radieschen

Für die Vinaigrette:
  • 2 EL Weißweinessig

  • 4 EL Wasser

  • Salz, Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl

  • 50 g Frühlingszwiebel

  • 1 Petersilie, fein geschnitten

  • 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten

Für den Tofu:
  • 1 Packung Kräutertofu

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Von den Mini-Paprika den Stielansatz mit einem Messer abschneiden. Samen und Scheidewände sorgfältig herauskratzen. Die Schoten dann in dünne Ringe schneiden. Salatherzen putzen, waschen, gut abtropfen lassen. 1 Salatherz vierteln und den Strunk herausschneiden.

  2. 2

    Das zweite Salatherz in mundgerechte Stücke zerpflücken. Kirschtomaten waschen, Stielansatz entfernen und halbieren. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden. Rucola verlesen, die groben Stiele entfernen, waschen und gut abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

  3. 3

    Für die Vinaigrette Essig, Wasser, Salz und Pfeffer in einer Schüssel solange verrühren, bis sich die Salzkristalle gelöst haben, Olivenöl unterrühren. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Mit Petersilie und Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren.

  4. 4

    Tofu abtropfen lassen, in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Öl einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin rundherum kross braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. 5

    Die vorbereiteten Salatzutaten dekorativ auf 4 Tellern anrichten. Die Tofuwürfel darauf legen, mit der Vinaigrette beträufeln und servieren. Dazu passt frisches Ciabattabrot.

  6. 6

    WeitereTofu-Rezepte und leckere Rucola Salat-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1231kJ 15%

    Energie

  • 294kcal 15%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß