Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ob als Vorspeise oder kleiner Snack für Zwischendurch, das rote Rettich-Carpaccio ist nicht nur schön anzusehen. Mit Gouda und einer Gurken- Vinaigrette wird das vegetarische Carpaccio zu einer schönen Kombination, die nach Sommer schmeckt.
Schließen

Rettich-Carpaccio

Ob als Vorspeise oder kleiner Snack für Zwischendurch, das rote Rettich-Carpaccio ist nicht nur schön anzusehen. Mit Gouda und einer Gurken- Vinaigrette wird das vegetarische Carpaccio zu einer schönen Kombination, die nach Sommer schmeckt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Vinaigrette:
  • 0.5 Salatgurke

  • 1 Schalotte

  • 2 EL Apfelessig

  • 1 Prise Salz, Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • etwas Schnittlauch

Rettich-Carpaccio:
  • 150 g Rettich, rot

  • 3 EL Rote-Beete-Saft

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g Gouda

Zubereitung

  1. 1

    Für das Rettich-Carpaccio den Rettich schälen und mit dem Gemüsehobel zu feinen Scheiben verarbeiten. Den Rettich mit Rote Bete-Saft, Salz und etwas feinem Pfeffer abschmecken.

  2. 2

    Für die Vinaigrette die Gurke schälen und in feine Würfel schneiden oder mit der Küchenreibe zu feinen Stiften verarbeiten. Die Schalotte pellen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen und in feine Ringe hacken.

  3. 3

    Die Gurke, die Schalotte und den Schnittlauch mit Apfelessig, einer Prise Salz und Pfeffer, Zucker und Rapsöl vermischen.

  4. 4

    Den Rettich flach auf kleinen Tellern anrichten. Den Gouda mit einem Käsemesser in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Vinaigrette über dem Rettich verteilen.

  5. 5

    Das Rettich-Carpaccio mit etwas Brot genießen oder als leichte Vorspeise servieren.

  6. 6

    Probieren Sie auch dieses Rettichsalat-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 766kJ 9%

    Energie

  • 183kcal 9%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß