Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rettich-Burger

Rettich-Burger

Rettich-Burger mit Gemüsesauce.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Burger:
  • 175 g Haferflocken, kernig

  • 150 ml Gemüsebrühe

  • 2 Ei

  • 200 g Tofu

  • 200 g Rettich, weiß

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 3 EL Würze

  • 1 EL Bindemittel

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

Für die Gemüsesauce:
  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 600 g Gemüsemischung, tiefgefroren

  • 400 ml Tomatensauce

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Für die Burger

    Backofen auf 100 Grad vorheizen.

  2. 2
    Für die Burger

    Die Flocken mit kochender Brühe übergießen und 5 Minuten ziehen lassen.

  3. 3
    Für die Burger

    Währenddessen das Ei verquirlen. Tofu mit der Gabel zerdrücken. Rettich grob raspeln, Petersilie sehr fein und die Zwiebel in feine Ringe schneiden.

  4. 4
    Für die Burger

    Die genannten Zutaten bis auf die Zwiebel gründlich vermischen, das Bindemittel mit einem Sieb einstreuen und unterrühren. Mit der Würze abschmecken.

  5. 5
    Für die Burger

    1 EL Rapsöl in der Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Je einen gehäuften Esslöffel pro Burger in die Pfanne geben und 4 Minuten braten.

  6. 6
    Für die Burger

    Anschließend wenden, die Hälfte der Zwiebelringe dazugeben und mit braten.

  7. 7
    Für die Burger

    Mit der zweiten Hälfte der Burger genauso verfahren. Die erste Hälfte derweil im Backofen warm halten.

  8. 8
    Für die Gemüsesauce

    Zwiebel würfeln, Knoblauch sehr fein schneiden.

  9. 9
    Für die Gemüsesauce

    Öl in eine Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch kurz golden anbraten.

  10. 10
    Für die Gemüsesauce

    Gemüse zugeben und gegebenenfalls auftauen lassen, mit Tomatensauce ablöschen. 5 Minuten garen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  11. 11
    Für die Gemüsesauce

    Probieren Sie auch dieses Rettichsalat-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2165kJ 26%

    Energie

  • 517kcal 26%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte