Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Putenmedaillons mit Spinat

Putenmedaillons mit Spinat

Unsere Putenmedaillons überzeugen mit einer cremigen Sauce aus Wein, Thymian und Babyspinat. Das ist blitzschnell gemacht und absolut köstlich!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 400 g Putenbrust

  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 Stiele Thymian

  • 25 g Butter

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 Glas Weißwein, trocken

  • 2 Handvoll Babyspinat

Zubereitung

  1. 1

    Putenbrüste von beiden Seiten mit Paprikapulver einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Putenmedaillons mit etwa 1/3 der Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze pro Seite ca. 3 Min. knusprig braten.

  3. 3

    Thymianblätter von den Stielen zupfen und mit der restlichen Butter in die Pfanne geben. Knoblauchzehe zu den Putenmedaillons pressen und alles ca. 2 Min. köcheln.

  4. 4

    Wein dazu gießen und alles ca. 20 Min. köcheln lassen. Falls die Flüssigkeit zu wenig wird, einfach Wein nachgießen.

  5. 5

    Babyspinat hinzufügen und zusammenfallen lassen.

  6. 6

    Mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1587kJ 19%

    Energie

  • 379kcal 19%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 51g 102%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte