Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pflaumen-Lebkuchenkonfitüre

Pflaumen-Lebkuchenkonfitüre

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1.5 kg Pflaume oder Zwetschge

  • 30 g Marzipanrohmasse

  • 500 g Gelierzucker 1:3

  • 12 g Lebkuchengewürz

  • 1.5 TL Zimt

Zubereitung

  1. 1

    Die entsteinten Pflaumen oder Zwetschgen waschen und gut abtropfen lassen. In einen Topf geben. Anschließend das Marzipan mit dem Messer klein würfeln und dazugeben.

  2. 2

    Den Gelierzucker ebenfalls hineingeben und aufkochen lassen, dabei öfter umrühren. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen (dabei weiter rühren).

  3. 3

    Die Gewürze zu den Pflaumen geben und alles fein pürieren. Die noch heiße Marmelade vorsichtig in 8 Gläser à 220 ml Inhalt füllen, verschließen und für 15 Minuten auf den Kopf stellen. Dann abkühlen lassen und an einem dunklen, kühlen Ort lagern.

  4. 4

    Entdecken Sie auch weitere Marmeladen-Rezepte und leckeren Pflaumenkuchen.

  5. 5

    Toll zur Konfitüre: kerniges Dinkelbrot

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2663kJ 32%

    Energie

  • 636kcal 32%

    Kalorien

  • 152g 58%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte