Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pflaumen-Lebkuchenkonfitüre

Pflaumen-Lebkuchenkonfitüre

Eine weihnachtliche Konfitüre, die nicht nur an Weihnachten schmeckt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1.5 kg Pflaume oder Zwetschge

  • 30 g Marzipanrohmasse

  • 500 g Gelierzucker 1:3

  • 12 g Lebkuchengewürz

  • 1.5 TL Zimt

Zubereitung

  1. 1

    Die entsteinten Pflaumen oder Zwetschgen waschen und gut abtropfen lassen. In einen Topf geben. Anschließend das Marzipan mit dem Messer klein würfeln und dazugeben.

  2. 2

    Den Gelierzucker ebenfalls hineingeben und aufkochen lassen, dabei öfter umrühren. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen (dabei weiter rühren).

  3. 3

    Die Gewürze zu den Pflaumen geben und alles fein pürieren. Die noch heiße Marmelade vorsichtig in 8 Gläser à 220 ml Inhalt füllen, verschließen und für 15 Minuten auf den Kopf stellen. Dann abkühlen lassen und an einem dunklen, kühlen Ort lagern.

  4. 4

    Entdecken Sie auch weitere Marmeladen-Rezepte und leckeren Pflaumenkuchen.

  5. 5

    Toll zur Konfitüre: kerniges Dinkelbrot

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2663kJ 32%

    Energie

  • 636kcal 32%

    Kalorien

  • 152g 58%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte