Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Durch die Kokosmilch wird unser Rezept für One Pot Quinoa mit Zucchini, Erbsen und Kokosmilch lecker cremig und ist ganz schnell gekocht – und das in nur einem Topf.
Schließen

One Pot Quinoa mit Zucchini und Kokosmilch

Durch die Kokosmilch wird unser Rezept für One Pot Quinoa mit Zucchini, Erbsen und Kokosmilch lecker cremig und ist ganz schnell gekocht – und das in nur einem Topf.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 180 g Quinoa

  • 400 g Zucchini

  • 200 g Erbsen, frisch oder TK

  • 2 Stangen Frühlingszwiebel

  • 0.5 unbehandelte Zitrone, Abrieb und Saft

  • 250 g Tofu

  • 1 EL Olivenöl

  • 1.5 TL Gemüsebrühe

  • 400 ml Kokosmilch

  • 4 Stiele Minze

  • 4 Stiele Petersilie

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Quinoa in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser gründlich abspülen, abtropfen lassen. Zucchini waschen, Enden abschneiden, in kleine Würfel schneiden. Erbsen auftauen. Frühlingszwiebel waschen, Enden abschneiden und in feine Ringe schneiden. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und mit einer Zeste die Schale zur Hälfte abreiben. Zitrone dann halbieren, Saft auspressen. Tofu in kleine Würfel schneiden.

  2. 2

    Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Tofu und Frühlingszwiebeln kurz anschwitzen. Quinoa und Zucchini mit 250 ml Gemüsebrühe und der Kokosmilch in den Topf geben und für 20 Minuten bei geringer Hitze abgedeckt köcheln lassen. Erbsen nach 15 Minuten mit in den Topf geben. Sollte zu wenig Flüssigkeit im Topf sein, weitere 50 ml Wasser hinzugeben.

  3. 3

    In der Zwischenzeit Minze und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie in den Topf geben und reinrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    One Pot Quinoa auf Tellern anrichten, mit Minze garnieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2227kJ 27%

    Energie

  • 532kcal 27%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 24g 48%

    Eiweiß