Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Bratäpfel einmal anders: Wir kennen die warmen Äpfel aus dem Ofen normalerweise mit Vanillesauce. Aber probieren Sie doch einmal unsere Ofenäpfel mit Linsensalat. Diese herzhafte Variante schmeckt winterlich aromatisch!
Schließen

Ofenäpfel mit Linsensalat

Bratäpfel einmal anders: Wir kennen die warmen Äpfel aus dem Ofen normalerweise mit Vanillesauce. Aber probieren Sie doch einmal unsere Ofenäpfel mit Linsensalat. Diese herzhafte Variante schmeckt winterlich aromatisch!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 rote Zwiebel

  • 4 kleine Apfel

  • 8 EL Olivenöl

  • 100 ml Apfelsaft

  • 480 g Berglinse, grün (Puylinse)

  • 4 EL Petersilie

  • 3 EL Senf, mittelscharf

  • 2 EL Honig (alternativ Agavendicksaft)

  • 20 Salbeiblatt

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen. Zwiebeln schälen. 2 Zwiebeln in 5 mm dicke Ringe schneiden, die anderen beiden halbieren und in 2 cm dicke Spalten schneiden. Die Äpfel in 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und 2 EL Öl mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelsaft darauf verteilen. 15 Minuten auf mittlerer Schiene garen.

  2. 2

    Für den Salat die Linsen über einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Petersilie fein hacken. Mit Senf, Honig und 3 EL Öl unter die Linsen mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl (3 EL) in einer Pfanne erhitzen. Die Salbeiblätter darin knusprig braten.

  3. 3

    Linsensalat mit Äpfeln und Zwiebeln anrichten. Salbeiblätter darüber geben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1612kJ 19%

    Energie

  • 385kcal 19%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß