Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Carrot Cake ist ein wahrer Genuss und super saftig. Unser Rezept beinhaltet neben Möhren, Schokolade und Karamellcreme auch einen Espresso.
Schließen

Naked Carrot Cake

Carrot Cake ist ein wahrer Genuss und super saftig. Unser Rezept beinhaltet neben Möhren, Schokolade und Karamellcreme auch einen Espresso.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

16 Portionen

Für den Teig:
  • 250 g Butter, weich

  • 280 g Weizenmehl (Type 405)

  • 350 g Möhre

  • 1 EL Zitronensaft

  • 220 g Zucker

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 6 Ei

  • 200 g Mandel, gemahlen

  • 15 g Kakaopulver

  • 1 TL Zimt

  • 1 Packung Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 6 EL Orangensaft

  • 4 EL Espresso

Für die Creme:
  • 1 Packung Karamellpuddingpulver

  • 500 ml Milch

  • 70 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 250 g Butter, weich

  • 4 EL Karamellsauce

  • Meersalz, grob

  • 4 EL Schokoladenraspel, Vollmilch

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Springformboden (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Den Rand mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.

  2. 2

    Möhren schälen und fein raspeln, mit Zitronensaft mischen. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker in der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Die Eier nach und nach jeweils ca. 30 Sekunden unterrühren.

  3. 3

    Das Mehl mit Mandeln, Kakao, Zimt, Backpulver und einer Prise Salz mischen. Zuerst die Mehlmischung, dann die Möhren zur Eiermasse geben und unterheben. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. Anschließend auf der zweiten Schiene von unten 50–60 Minuten backen.

  4. 4

    Inzwischen für die Creme den Pudding mit Milch, 40 g Zucker und dem Vanillezucker nach Packungsanleitung kochen. Zugedeckt bei Raumtemperatur auskühlen lassen.

  5. 5

    Wird der Teig beim Backen zu dunkel, Oberfläche mit Backpapier abdecken. Den Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Gitter komplett auskühlen lassen. Kuchen zweimal waagerecht durchschneiden.

  6. 6

    Orangensaft mit Espresso mischen. Schnittflächen der Böden gleichmäßig damit beträufeln. Die Butter 10 Minuten cremig aufschlagen. Den Pudding und den übrigen Zucker (30 g) esslöffelweise dazugeben und unterrühren.

  7. 7

    Je etwa ¼ der Creme gleichmäßig auf die Böden streichen und diese aufeinander-setzen. Die restliche Creme rundherum um die Torte verteilen und glattstreichen. Mindestens 30 Minuten kaltstellen.

  8. 8

    Vor dem Servieren die Karamellsauce mit einer Prise Salz mischen und über die Torte träufeln. Schokoladenspäne frisch von der Tafel hobeln und die Torte damit bestreuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2211kJ 26%

    Energie

  • 528kcal 26%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 37g 53%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß