Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Majoran-Kartoffeln mit Avocado-Zaziki
Schließen

Majoran-Kartoffeln mit Avocado-Zaziki

Rein pflanzlich lässt sich ganz hervorragend schlemmen: Probieren Sie unser Rezept für Majoran-Kartoffeln aus dem Ofen mit selbstgemachtem Avocado-Zaziki.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 kg Speisekartoffeln, mehlig

  • 5 Zehen Knoblauch

  • 0.5 Bio-Zitrone

  • 1 Handvoll Majoran

  • 8 EL Olivenöl

  • 1 reife Avocado, z.B. EDEKA mit Apeel-Schutzhülle

  • 50 g Salatgurke

  • 5 EL Soja-Joghurt

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung
  1. 1

    Den Backofen auf 230 Grad (Umluft 210) vorheizen.

  2. 2

    Die Kartoffeln waschen, in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, abgießen und ausdampfen lassen. Die Kartoffeln in dicke Spalten schneiden. 4 Knoblauchzehen halbieren. Zitrone waschen und in Spalten schneiden. Alles auf einem Backblech mit Majoran und 6 EL Olivenöl gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln auf der mittleren Schiene 30–40 Minuten im Ofen kross backen. Nach ca. 15 Minuten die Kartoffeln einmal wenden.

  3. 3

    Währenddessen die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Restlichen Knoblauch schälen und fein hacken. Die Gurke waschen und grob reiben. Avocado, Knoblauch und Gurke mit Joghurt und restlichem Olivenöl (2 EL) vermengen. Zaziki mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit dem Avocado-Zaziki servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2466kJ 29%

    Energie

  • 589kcal 29%

    Kalorien

  • 78g 30%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß