Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Leichte Pasta, ideal als Abendessen oder Mittagsgericht im Sommer: Spaghetti mit Tomaten-Zucchini-Gemüse und Hirtenkäse.

Leichte Pasta

Leichte Pasta, ideal als Abendessen oder Mittagsgericht im Sommer: Spaghetti mit Tomaten-Zucchini-Gemüse und Hirtenkäse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Spaghetti

  • 200 g Cocktailtomate

  • 1 Zucchini

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 4 EL frische Kräuter ( z.B. Thymian, Oregano oder Petersilie)

  • 3 EL Frischkäse, natur

  • Salz, Pfeffer

  • 100 g Hirtenkäse

  • 4 EL Parmesan

  • 1 Handvoll Rucola

Zubereitung

  1. 1

    Nudeln nach Packungsanleitung garen, abschütten und dabei 2 EL Nudelwasser auffangen.

  2. 2

    Tomaten vierteln, Zucchini längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Zucchinischeiben kurz in Öl anbraten, Tomatenviertel zugeben.

  3. 3

    Kräuter waschen, klein schneiden und mit dem Frischkäse zum Gemüse geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  4. 4

    Hirtenkäse würfeln.

  5. 5

    Die Gemüse-Mischung mit dem aufgefangenen Nudelwasser sowie dem Parmesan, den Hirtenkäse-Würfeln und dem Rucola rasch unter die Nudeln heben und servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Schinkennudeln,Trüffel-Pasta und leckere Brokkoli-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1700kJ 20%

    Energie

  • 406kcal 20%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß