Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lammwürstchen mit Harissa

Lammwürstchen mit Harissa

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Harissa:
  • 500 g Chilischote

  • 1 Prise Meersalz, grob

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 TL Kümmel

  • 1 TL Curry

  • 1 TL Olivenöl, nativ extra

  • 1 TL Limettensaft

  • frische Kräuter ( z.B. Thymian, Oregano oder Petersilie)

Für die Lammwürstchen:
  • 4 Lammbratwurst

Zubereitung

  1. 1

    Die Chilischoten fein hacken und zusammen mit etwas grobem Salz mörsern.

  2. 2

    Die Knoblauchzehe pellen, ebenfalls hacken oder pressen und zusammen mit den Gewürzen sowie dem Olivenöl zu einer feinen Paste verrühren.

  3. 3

    Die Harissapaste mit etwas Limette abschmecken.

  4. 4

    Die Lammbratwurst in einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Rapsöl für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Anschließend einen Teelöffel der Harissapaste hinzugeben und die Bratwurst darin schwenken.

  5. 5

    Die scharfen Lammwürstchen mit frischen Kräutern Toppen und zu gebratenen Okraschoten servieren. Weitere jüdische Rezepte finden Sie hier!

  6. 6

    Tipp: In unserem Grill-Special finden Sie viele [Grillrezepte für echte Grillmeister!](https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/genuss-tipps-trends/grillgenuss/grillrezepte-

  7. 7

    jsp)

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3052kJ 36%

    Energie

  • 729kcal 36%

    Kalorien

  • 41g 16%

    Kohlenhydrate

  • 51g 73%

    Fett

  • 28g 56%

    Eiweiß