Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kresse-Mousse

Kresse-Mousse

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 0.5 Zitrone

  • 1 Beet Kresse

  • 100 g Joghurt

  • 50 g Frischkäse

  • 120 ml Schlagsahne

  • 1 Packung Gelatine

  • 3 TL Butter

Utensilien

Graubrot

Zubereitung

  1. 1

    Die Zitrone abreiben und auspressen. Kresse, Joghurt und Frischkäse in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Die Schlagsahne aufschlagen und zusammen mit der Gelatine unter das Kresse-Püree heben.

  2. 2

    Die Mousse in ein flaches Gefäß geben und für 40 Min. aushärten lassen.

  3. 3

    Das Brot in Scheiben schneiden und mit Butter bestreichen. Die Brotscheiben in einer Pfanne für 5 bis 7 Min. anrösten, herausnehmen und kurz auskühlen lassen. Die gerösteten Brotscheiben mit der Kresse-Mousse bestreichen und mit frischer Kresse toppen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 800kJ 10%

    Energie

  • 191kcal 10%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß