Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Keto-Bowl mit Erdnusssauce
Schließen

Keto-Bowl mit Erdnusssauce

Wer sich ketogen ernähren möchte, für den haben wir hier ein besonders leckeres Rezept: Selbstgemachte Keto-Bowl mit Erdnusssauce und Koriander.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Keto-Bowl:
  • 500 g Shirataki Nudeln

  • 0.5 Kopf Radicchio

  • 1 Ringelbete

  • 1 Rote Bete

  • 1 Salatgurke

  • 1 Karotte

  • 0.5 Rettich, schwarz

  • 400 g Tofu

  • 3 EL Rapsöl

  • 2 TL Curry

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 EL Sesamsamen

  • 0.5 Bund Koriander

Für die Erdnusssauce:
  • 1 Zehe Knoblauch

  • 2.5 EL Erdnussmus

  • 2 EL Sojasauce

  • 150 g Naturjoghurt

  • 100 ml Kokosmilch

Zubereitung
  1. 1

    Shirataki Nudeln abgießen, in einem Sieb unter fließendem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Radicchio von äußeren Blättern befreien und auf einem Gemüsehobel fein raspeln. Beete waschen, schälen und in Würfel schneiden. Gurke, Karotte und Rettich waschen, schälen und mit einem Spiralschneider in feine Spirale schneiden. Tofu in Würfel schneiden.

  2. 2

    Rapsöl, Currypulver, Salz, Pfeffer und Sesam in einer Schüssel verrühren und die Tofuwürfel damit vermengen. Ein einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.

  3. 3

    Knoblauch pellen und fein hacken. Mit Erdnussmus, Sojasoße, Naturjoghurt und Kokosmilch verrühren.

  4. 4

    Alle Zutaten in einer Bowl anrichten und mit Erdnusssauce sowie Koriander toppen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2943kJ 35%

    Energie

  • 703kcal 35%

    Kalorien

  • 92g 35%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß