Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kartoffel-Hefekuchen
Schließen

Kartoffel-Hefekuchen

Hefeteig mit gekochten Kartoffeln zubereitet, mit Schmand bestrichen und mit Streuseln bestreut.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

15 Portionen

Zusätzlich:
  • Eine große Portion Liebe

  • 200 g Sauerrahm

  • etwas Butter zum Einfetten

  • etwas Puderzucker

Für den Teig:
  • 250 g Kartoffel, gegart

  • 250 g Weizenmehl

  • 0.5 TL Salz

  • 50 g Zucker

  • 0.5 Würfel Hefe, frisch

  • 75 ml Milch

  • 1 Ei

  • 30 ml Pflanzenöl

Für die Streusel:
  • 175 g Weizenmehl

  • 100 g Butter

  • 100 g Zucker

Zubereitung

  1. 1

    Die gekochten Kartoffeln schälen und fein reiben. Mehl in eine Schüssel sieben, mit Salz und Zucker mischen, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hinein bröckeln, mit der lauwarmen Milch auflösen, dabei mit etwas Mehl vom Rand vermischen. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und den Vorteig an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis die Oberfläche deutlich Risse zeigt. Geriebene Kartoffeln, Ei und Öl zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Sollte der Teig kleben, noch etwas Mehl untermengen. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen, zugfreien Ort 30-40 Minuten gehen lassen.

  2. 2

    Teig nochmals durchkneten. Backblech fetten und den Teig darauf gleichmäßig ausrollen. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen, abdecken, nochmals 30 Minuten gehen lassen.

  3. 3

    Für die Streusel Mehl, Butter und Zucker vermengen und zwischen den Fingern krümelig reiben.

  4. 4

    Sauerrahm glattrühren und den Hefeteig damit bestreichen, die Streusel darüber verteilen.

  5. 5

    Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, in Stücke schneiden, mit Puderzucker besieben und anrichten.

  6. 6

    Kartoffelliebhaber? Entdecken Sie weitere Kartoffelrezepte, wie z.B. dieses Kartoffelpuffer-Rezeptund natürlich auch mehr Hefeteig-Rezepte wie unseren leckeren Hefekuchen! Probieren Sie mehr Kuchenrezepte. Zum Beispiel Käsekuchen ohne Boden Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1043kJ 12%

    Energie

  • 249kcal 12%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß