Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hirschsteaks mit Pilzen

Hirschsteaks mit Pilzen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g frische Eggerlinge oder Steinpilze

  • 4 Hirschsteak

  • Pfeffer

  • Salz

  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 2 EL Butter

  • 1 Schalotte

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zweig Thymian

  • 1 Zweig Bohnenkraut

  • 200 ml Wildfond

  • 1 Tasse Rotwein, trocken

  • 4 EL Preiselbeere

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • 1 EL Saure Sahne

  • 1 EL Balsamico di Balsamico

  • 1 Paket Schupfnudel

  • 2 Birne

  • 1 EL Akazienhonig

  • 4 EL Preiselbeerkonfitüre

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 80 Grad vorheizen.

  2. 2

    Pilze sorgfältig putzen (Das geht am besten, indem man die Erdreste mit dem Küchenpinsel oder Krepppapier abstreift). Festgetrocknete Erdreste und schadhafte Stellen wegschneiden. Pilze in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  3. 3

    Steaks pfeffern und salzen und in Öl (ein Wassertropfen sollte darin brutzeln) zusammen mit dem Rosmarinzweig auf jeder Seite 3 Minuten braun anbraten.

  4. 4

    Steaks in eine feuerfeste Form geben und im Backofen warm halten.

  5. 5

    Butter in die Pfanne geben und die Pilze binnen 4 Minuten anbraten, dabei die Pfanne hin und her schwenken (nicht mit dem Kochlöffel darin rühren, sonst zerfallen die Pilze).

  6. 6

    Nach 3 Minuten fein gewürfelte Schalotte, Knoblauch und Kräuter zugeben und glasig dünsten. Pilze mit Pfeffer und Salz abschmecken und zu den Steaks in die Form geben.

  7. 7

    Kräuter in der Pfanne zurücklassen und den Bratenfond in der Pfanne mit dem ausgetretenen Fleischsaft, Wildfond und Wein loskochen. 10 Minuten um ein Drittel einkochen lassen.

  8. 8

    Beeren zuckern. Saure Sahne und Beeren zur Sauce geben und mit Balsamico abschmecken. Kräuterzweige entfernen. Etwas Sauce über die Steaks und Pilze geben.

  9. 9

    Schupfnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

  10. 10

    Birnen halbieren, entkernen und in einem Liter Wasser zusammen mit dem Honig 3-4 Minuten köcheln lassen. Anschließend Preiselbeerkonfitüre auf die Birnenhälften geben.

  11. 11

    Hirschsteaks zusammen mit den Nudeln und Birnen anrichten.

  12. 12

    Tipp: Lust auf Wild? Entdecken Sie dieses köstliche Rezept für Hirschgulasch mit Pilzen! und dieses Hirschbraten-Rezept ! Dazu schmecken auch selbstgemachte Schupfnudeln! Probieren Sie auch unsere Spätzle-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2759kJ 33%

    Energie

  • 659kcal 33%

    Kalorien

  • 75g 29%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 41g 82%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte