Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchenbrustfilet mit Tomaten

Hähnchenbrustfilet mit Tomaten

Schnelles Geflügelgericht: Probieren Sie unser Hähnchenbrustfilet mit Tomaten-Paprika-Pilzgemüse und Schupfnudeln – in nur 25 Minuten servierfertig!\n

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 250 g Hähnchenbrustfilet

  • Pfeffer

  • 2 kleine Paprika, rot

  • 2 kleine Paprika, gelb

  • 65 g Champignon, braun

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • 200 g Tomatensoße, mit Basilikum

  • 0.25 Bund Schnittlauchröllchen

  • 250 g Schupfnudel

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 80 Grad vorheizen.

  2. 2

    Hähnchenbrust in 1 cm dicke medaillongroße Abschnitte schneiden und pfeffern.

  3. 3

    Paprika in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden.

  4. 4

    Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Die Filetstücke auf jeder Seite 2 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt im Backofen warm stellen.

  5. 5

    Das Gemüse und die Pilze im restlichen Olivenöl 8 Minuten anbraten. Dabei die Pfanne immer wieder hin und her bewegen.

  6. 6

    Mit Tomatensoße ablöschen. Diese erwärmen, die Filets in die Soße geben und alles mit Schnittlauch und gegebenenfalls Pfeffer und Salz abschmecken.

  7. 7

    Schupfnudeln nach Packungsanleitung in Öl in einer Pfanne anbraten

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2273kJ 27%

    Energie

  • 543kcal 27%

    Kalorien

  • 66g 25%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 42g 84%

    Eiweiß