Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Griechischer Gemüseauflauf

Griechischer Gemüseauflauf

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Auflauf:
  • 300 g Weißkohl

  • 4 mittelgroße Kartoffel, mehlig kochend

  • 300 g Champignon

  • 2 Gemüsezwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 3 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Majoran

  • 100 g Reisnudel

  • 500 g Tomate, passiert

  • 80 g Schafskäse

  • 2 Eigelb

  • 60 ml Milch

  • 2 EL Sahne

  • 2 EL Koriander oder glatte Petersilie

  • Pfeffer

  • Salz

Für den Salat mit Baguette:
  • 300 g Blattsalatmischung

  • 1 Apfel, rot

  • 1 Zitrone

  • 1 Pellkartoffel

  • 1.5 TL Ahornsirup

  • 2 EL Walnussöl, kaltgepresst

  • 1 EL Walnuss

  • Pfeffer, grob

  • 120 ml Gemüsebrühe

  • Salz

  • 4 Scheiben Baguette

Zubereitung

  1. 1
    Gemüseauflauf

    Backofen auf 175 Grad vorheizen.

  2. 2
    Gemüseauflauf

    Weißkraut ohne Strunk in feine Streifen schneiden, Kartoffeln schälen und fein würfeln, Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Gemüsezwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauchzehe pressen.

  3. 3
    Gemüseauflauf

    Öl erhitzen und die genannten Zutaten zusammen mit dem Majoran und den Reisnudeln in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten.

  4. 4
    Gemüseauflauf

    Die Tomaten unterheben und erwärmen.

  5. 5
    Gemüseauflauf

    Das Gemüse in eine Auflaufform füllen. Schafskäse mit der Gabel fein zerdrücken, mit Eigelb, Milch, Sahne, den gehackten Kräutern, Pfeffer und Salz vermischen. Diese Masse über die Auflaufform verteilen und 35 Min. auf der mittleren Schiene backen.

  6. 6
    Gemüseauflauf

    Mit den gehackten Kräutern bestreuen.

  7. 7
    Blattsalat

    Blattsalate waschen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Auf Teller verteilen.

  8. 8
    Blattsalat

    Apfel vierteln, entkernen und ungeschält würfeln. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln.

  9. 9
    Blattsalat

    Pellkartoffel schälen und mit der Gabel zerdrücken. Walnüsse grob hacken.

  10. 10
    Blattsalat

    Die übrigen Zutaten (bis auf das Baguette) zu einem Dressing verrühen, Apfelwürfel und Kartoffelmasse unterheben und unmittelbar vor dem Servieren über dem Salat verteilen. Dazu das Baguette genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2487kJ 30%

    Energie

  • 594kcal 30%

    Kalorien

  • 77g 30%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß