Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Fruchtige Cookies

Fruchtige Cookies

Fruchtige Plätzchen mit Kokos und Cranberries.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

40 Portionen

Für den Cookie-Teig:
  • 125 g Cranberry, getrocknet

  • 200 g Butter

  • 150 g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Ei

  • 180 g Weizenmehl

  • 100 g Kokosraspeln

Zum Garnieren:
  • 2 TL Kokosraspeln

  • 50 g Kuchenglasur, dunkel

Zubereitung

  1. 1

    Die getrockneten Cranberries klein schneiden.

  2. 2

    Butter, Zucker und Salz in einer Rührschüssel mit einem Mixer mit Rührbesen cremig rühren. Das Ei unterrühren. Mehl darüber sieben und mit den Kokosraspeln kurz unterrühren. Cranberries unterheben.

  3. 3

    Mit 2 Teelöffeln 40 Teighäufchen in genügend Abstand auf die mit Backpapier belegten Bleche setzen und etwas flacher drücken.

  4. 4

    Cookies im auf 175 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 150 Grad) vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.

  5. 5

    Cookies aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  6. 6

    Kokosraspeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht rösten.

  7. 7

    Kuchenglasur nach Packungsanweisung schmelzen, in eine Papierspritztüte füllen und die Cookies damit verzieren, mit den Kokosraspeln bestreuen und trocknen lassen.

  8. 8

    Entdecken Sie auch unser Cookies Rezept für feine Cookies!, sowie weitere Kekse-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 435kJ 5%

    Energie

  • 104kcal 5%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte