Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnell und mediterran: Probieren Sie unser Fischfilet an Gemüse-Pilz-Risotto und Blattsalat mit Balsamico-Frischkäse-Dressing – fertig in 45 Minuten!

Fischfilet mit Pilzrisotto

Schnell und mediterran: Probieren Sie unser Fischfilet an Gemüse-Pilz-Risotto und Blattsalat mit Balsamico-Frischkäse-Dressing – fertig in 45 Minuten!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 300 g Blattsalatmischung

  • 1 EL Frischkäse, fettarm

  • 2 EL Balsamico Bianco

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Pfeffer

  • Salz

Für das Risotto:
  • 2 Fenchelknolle

  • 300 g Champignon, braun

  • 1 Knoblauchzehe

  • 5 Tomate, getrocknet

  • 2 Beutel 8 Minuten Naturreis

  • 2 Tassen Gemüsebrühe

  • 1 Tasse Tomate, passiert

  • 2 Tassen Weißwein, trocken

  • Pfeffer

  • Salz

  • 1 EL Petersilie

Für das Fischfilet:
  • 500 g Fischfilet

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • 1 EL Zitronenmelisse

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1
    Fisch

    Fischfilet mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und mit gehackter Zitronenmelisse bestreuen.

    Sie möchten selbst Fisch filetieren, dann schauen Sie sich unser "Gewusst wie!"-Video an.

    Gewusst wie: Fisch filetieren
  2. 2
    Fisch

    Rapsöl in die Pfanne geben und erwärmen (1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln). Die Fischfilets bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten garen.

  3. 3
    Risotto

    Fenchelknolle halbieren oder vierteln und in Streifen schneiden. Den Strunk dabei entfernen.

  4. 4
    Risotto

    Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe fein würfeln. Tomaten in Streifen schneiden. Die genannten Zutaten in Rapsöl bei mittlerer Hitze 4 Minuten anbraten.

  5. 5
    Risotto

    Reisbeutel aufschneiden und den Reis zum Gemüse geben. Kurze Zeit glasig dünsten und mit Gemüsebrühe und Tomatensugo ablöschen.

  6. 6
    Risotto

    Nach etwa 5 Minuten hat der Reis die Gemüsebrühe und den Tomatensugo aufgenommen, jetzt den Weißwein zugeben und weitere 5 bis 10 Minuten garen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und die gehackte Petersilie unterrühren.

  7. 7
    Salat

    Blattsalate auf 4 Tellern verteilen.

  8. 8
    Salat

    Frischkäse in eine kleine Schüssel geben und mit 3 EL kochendem Wasser verrühren.

  9. 9
    Salat

    Übrige Dressingzutaten zugeben und abschmecken und das Dressing über dem Salat verteilen. Als Rezeptvariante für die Reisbeilage empfehlen wir unser Mushroom-Risotto oder dieses Risotto mit Pilzen. Fischliebhabern empfehlen wir außerdem dieses Rezept für Kartoffelwaffeln mit Lachs!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2407kJ 29%

    Energie

  • 575kcal 29%

    Kalorien

  • 62g 24%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 39g 78%

    Eiweiß