Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Das macht Lust auf den Sommer: Dieser Fenchel-Johannisbeer-Salat mit Gurke und Kirschen ist der Hit auf jeder Grillfeier. Überraschen Sie doch mal sich und Ihre Lieben!

Fenchel-Johannisbeer-Salat

Das macht Lust auf den Sommer: Dieser Fenchel-Johannisbeer-Salat mit Gurke und Kirschen ist der Hit auf jeder Grillfeier. Überraschen Sie doch mal sich und Ihre Lieben!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Fenchelknolle

  • 1 Gurke

  • 100 g Johannisbeere, frisch

  • 100 g Kirsche

  • 180 ml Joghurt-Salatdressing

  • 4 EL Olivenöl

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Kräuter, frische

Zubereitung

  1. 1

    Den Fenchel waschen, halbieren, die harten Enden abschneiden, aber das Fenchelgrün abzupfen und beiseitestellen. Die Fenchelhälften in feine Scheiben schneiden.

  2. 2

    Die Gurke waschen, halbieren und mit einem Esslöffel entkernen, dann in schmale Stücke schneiden.

  3. 3

    Gurke und Fenchel auf einer Salatplatte vermengen und mit Salz, Pfeffer und etwas Olivenöl würzen.

  4. 4

    Anschließend das Joghurt Dressing und das Fenchelgrün auf dem Salat verteilen. Nun die Johannisbeeren waschen und mit einer Gabel entrispen, dann über dem Fenchel-Gurken-Salat streuen. Ein paar Kirschen waschen und ebenfalls zum Salat geben (man kann die Kirschen natürlich vorher auch entsteinen und die Stiele entfernen). Wer mag, kann den Salat auch noch mit frischen Kräutern, wie Schnittlauch, Basilikum oder Dill, toppen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2081kJ 25%

    Energie

  • 497kcal 25%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 43g 61%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß