Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

1 Portionen

  • 80 g Farfalla (Schleifchen-Nudel)

  • 1 Schalotte

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 50 g Staudensellerie

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 75 g Schweinegeschnetzeltes

  • 0.5 TL Curry

  • 1 TL Marsala

  • 1 Mandarine

  • 1 TL Aprikosenkonfitüre

  • 1 TL Kräuter Crème Fraîche

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Farfalle nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. 2

    Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie fein schneiden und in Öl 3 Minuten glasig dünsten.

  3. 3

    Schweinefleisch in Streifen schneiden und unter ständigem Rühren binnen 4 Minuten goldbraun anbraten.

  4. 4

    Nach 2 Minuten das Currypulver zugeben. Das Geschnetzelte darf kein Wasser ziehen, sonst wird es zäh.

  5. 5

    Mit Marsala und Saft der Mandarine ablöschen. Konfitüre und Crème Fraîche einrühren und mit den übrigen Zutaten abschmecken. Auf den Farfalle anrichten.

  6. 6

    Probieren Sie auch dieses Gemüsecurry-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2072kJ 25%

    Energie

  • 495kcal 25%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte