Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Erdbeerkuchen mit Marzipan

Erdbeerkuchen mit Marzipan

Rührkuchen mit Marzipan und Erdbeer-Stückchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

20 Portionen

Für den Rührteig:
  • 200 g Butter

  • 140 g Marzipanrohmasse

  • 190 g Zucker

  • 4 Ei

  • 170 g Speisestärke

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 140 g Weizenmehl

  • 200 g Erdbeere

Utensilien

Backpapier, Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Die Butter mit dem klein gezupften Marzipan und Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zu der Marzipanmasse geben und unterrühren.

  2. 2

    Speisestärke, Backpulver und Mehl sieben und zu der Butter-Mischung geben. Alles zu einem weichen Teig verrühren.

  3. 3

    Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und vorsichtig unterheben.

  4. 4

    Die Kastenform mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe).

  5. 5

    Den Kuchen aus der Form nehmen auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker besieben.

  6. 6

    Entdecken Sie weitere Erdbeerkuchen Rezepte ! Probieren Sie zum Beispiel Kathis leckere Erdbeer-Joghurt-Torte oder dieses Erdbeertorte-Rezept. Oder backen Sie einen Honigkuchen mit Kaffeegeschmack. Mit unserem BMI-Rechner ermitteln sie ganz einfach, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 896kJ 11%

    Energie

  • 214kcal 11%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß