Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Sommerlicher Erbsen-Reissalat, ist eine prima Beilage zum Grillen oder auch perfekt als Mittagessen für die Arbeit. Reis, Erbsen, Mango, Kokosmilch und orientalische Gewürze machen diesen Salat ganz besonders.
Schließen

Erbsen-Reissalat

Sommerlicher Erbsen-Reissalat, ist eine prima Beilage zum Grillen oder auch perfekt als Mittagessen für die Arbeit. Reis, Erbsen, Mango, Kokosmilch und orientalische Gewürze machen diesen Salat ganz besonders.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 130 g Basmati-Reis

  • 3 EL Wildreis

  • 120 g Erbse, tiefgekühlt

  • 1 Schalotte

  • 1 kleine Mango, reif

  • 1 EL Olivenöl

  • 100 ml Kokosmilch

  • 100 g Naturjoghurt

  • 1 TL Curry

  • 0.5 TL Kurkuma

  • 1 Limette, unbehandelt, davon Saft und Schale

  • 0.5 Bund Koriander

  • Salz, Pfeffer

  • 1 TL Agavendicksaft

  • 1 Limette

Zubereitung

  1. 1

    Für die Erbsen-Reispfanne den Basmatireis nach Packungsanleitung in einem kleinen Topf kochen. Den Wildreis gleich zu Beginn unter den Basmatireis mischen. Den Reis anschließend einige Zeit abkühlen lassen.

  2. 2

    Währenddessen die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Steinkern befreien sowie in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte pellen und fein hacken. Die Erbsen antauen lassen.

  3. 3

    Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erwärmen und die Schalotte darin 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Die Erbsen hinzugeben und kurz mitbraten. Den Basmati-Wildreis-Mix ebenfalls in die Pfanne geben und mit den Zwiebeln und Erbsen vermengen. Mit Kurkuma, Currypulver, Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Den Erbsen-Reis-Mix in eine große Schüssel füllen und ca. 20 Minuten auskühlen lassen. Die Limette waschen, halbieren und etwas Abrieb herstellen. Eine halbe Limette über dem Erbsen-Reissalat auspressen. Die Mangowürfel dazugeben und alles miteinander vermengen.

  5. 5

    Kokosmilch und Naturjoghurt miteinander verrühren. Den Saft der restlichen Limette sowie den Abrieb in das Kokos-Joghurt-Dressing einrühren und 1 TL Agavendicksaft einrühren.

  6. 6

    Das Kokos-Joghurt-Dressing über den Erbsen-Reissalat geben und miteinander vermengen. Den Koriander unter fließendem Wasser abspülen, trockentupfen und grob zupfen. Eine weitere Limette waschen und vierteln. Den fertigen Salat nochmals 15 Minuten im Kühlschrank kaltstellen und mit frischem Koriander und etwas Limette garniert genießen.

  7. 7

    Entdecken Sie weitere Reisgerichte, zudem unsere köstlichen Rezepte für Reistopf, Reissalat oder Griechischen Reissalat. Lust auf noch mehr Salat? Probieren Sie auch das leckere Caesar Salad Rezept mit Bacon unsere Eiersalat-Rezepte.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1156kJ 14%

    Energie

  • 276kcal 14%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 4g 6%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß