Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Entenbrust mit Laugenknödeln

Entenbrust mit Laugenknödeln

Entenbrust mit Orangen-Spitzkohl und Kräuter-Serviettenknödeln.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Entenbrust:
  • 4 Stk. Entenbrust

  • Salz, Pfeffer

Für die Serviettenknödel:
  • 4 Stk. Laugenbrötchen vom Vortag

  • 2 Stk. Ei

  • 50 ml Sahne

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 Bund Kerbel

Für den Spitzkohl:
  • 1 Stk. Spitzkohl

  • 1 Stk. Vanilleschote

  • 2 Stk. Orange

Utensilien

Frischhaltefolie, Salz, Pfeffer, Öl zum Braten, Alufolie

Zubereitung

  1. 1

    Die Brötchen in ca. 1cm große Würfel schneiden und mit dem Eiern, der Sahne, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern zu einer sämigen Masse vermengen.

  2. 2

    Die Brotmasse nun in Klarsichtfolie zu ca. 3 cm dicken Würsten rollen und nochmals mit Alufolie einwickeln.

  3. 3

    Die eingewickelten Knödel in kochendem Wasser 10 Minuten garen und anschließend abkühlen lassen.

  4. 4

    Die Entenbrust unter fließendem kalten Wasser waschen und anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen.

  5. 5

    Die Entenbrust mit der Hautseite ohne Öl in eine kalte beschichtete Pfanne geben. Dadurch verliert die Haut überschüssiges Fett und wird schön kross.

  6. 6

    Die Entenbrust so lange braten, bis die Haut eine goldbraune Farbe hat, mit der hautfreien Seite auf ein Backblech legen und beiseitestellen.

  7. 7

    Den Spitzkohl in Streifen schneiden und in 1 EL Pflanzenöl in einer Pfanne anrösten.

  8. 8

    Die Vanilleschote auskratzen und zu dem Spitzkohl geben diesen mit ein wenig Orangensaft ablöschen und leicht köcheln lassen.

  9. 9

    Die Entenbrust in einen auf 180°C vorgeheizten Ofen geben und ca.10 Minuten medium garen. Wer seine Entenbrust lieber gut durchgegart isst, lässt sie für weitere 12-15 Minuten im Ofen garen.

  10. 10

    Währenddessen Serviettenknödel in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten.

  11. 11

    Den Spitzkohl mit der geriebenen Schale einer Bio Orange und deren Filets garnieren und zusammen mit den Serviettenknödeln und der Entenbrust anrichten. Entdecken Sie mehr leckere Entenbrust-Rezepte und diese tollen Herbst-Rezepte unser Rezept für Weihnachtsgans! Probieren Sie auch dieses Rezepte für gefüllte Kartoffelklößeund Serviettenknödel. Auch unser Brezenknödel-Rezept, unsere Speckknödel-Suppe und das Rezept für Semmelknödel wird Ihnen garantiert schmecken! Tipp: Tolle Rezepte für Ihr Festessen finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2374kJ 28%

    Energie

  • 567kcal 28%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte