Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Conchiglioni gefüllt

Conchiglioni gefüllt

Italienische Conchiglioni mit Spinat-Ricotta-Füllung auf Tomaten-Bett.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Conchiglioni

  • 1 Süßkartoffel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Zwiebel

  • 100 g Ricotta

  • 300 g Blattspinat, tiefgekühlt

  • 300 g gehackte Tomaten

  • 60 g Parmesan

  • 60 g Pinienkern

Utensilien

Sieb Ø 16 cm

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Conchiglioni in kochendem Wasser al dente kochen und anschließend kurz abschrecken.

  2. 2

    Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Würfel zusammen mit etwas Olivenöl in einer Pfanne anschwitzen.

  3. 3

    Den Knoblauch pellen und fein würfeln oder pressen. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Beides zu den Süßkartoffeln geben, mit Frischkäse und Spinat vermengen und unter gelegentlichem Rühren für 5-10 Minuten anschwitzen.

  4. 4

    Die gehackten Tomaten in eine Auflaufform geben und die Conchiglioni mit der Öffnung nach oben darauf anrichten. Die Conchiglioni mit der Süßkartoffel-Spinat-Creme befüllen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

  5. 5

    Die Conchiglioni für 20 min im Ofen backen, bis der Käse goldbraun gebacken ist. Die Pinienkerne nach der Hälfte der Backzeit hinzugeben. Auf der Suche nach einer passenden Vorspeise? Entdecken Sie unser Krabbensuppe-Rezept und zaubern Sie ein leckeres Menü!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1193kJ 14%

    Energie

  • 285kcal 14%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 17g 34%

    Eiweiß