Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Carpaccio im Glas

Carpaccio im Glas

Carpaccio im Glas mit Parmesan und Walnüssen ist eine schöne Vorspeise oder Partysnack und macht sowohl optisch als auch kulinarisch richtig was her.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Carpaccio

  • 10 g Parmesan

  • 5 EL Walnuss

  • 150 g Rote Bete (vakuumverpackt), gegarte geschälte

  • 3 EL Balsamico

  • 3 EL Olivenöl, nativ extra

  • 1 Baguette

  • 1 Stängel Petersilie

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Für das Carpaccio im Glas die Rote Beete ggf. kochen und auskühlen lassen. Anschließend mit einer Reibe in einer großen Schüssel grob reiben. Tipp: Einmalhandschuhe benutzen. Die geraspelte Rote Beete mit Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer sowie einer Prise Zucker abschmecken.

  2. 2

    Den Parmesan von Rinde befreien und grob reiben.

  3. 3

    Das Baguette in feine Scheiben schneiden, mit Butter bepinseln und in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten anrösten.

  4. 4

    Die Gläser zu 3/4 mit Rote Beete füllen. Die Walnüsse mit den Händen grob zerkleinern und darüber bröseln. Geröstete Baguettescheiben seitlich ins Glas stecken. Das Carpaccio leicht aufrollen und darüber anrichten. Den geriebenen Parmesan darüber rieseln lassen.

  5. 5

    Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Das Carpaccio im Glas mit Salz und Pfeffer sowie Petersilie würzen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 858kJ 10%

    Energie

  • 205kcal 10%

    Kalorien

  • 3g 1%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß