Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bunter Suppentopf

Bunter Suppentopf

Herbstlicher Eintopf mit Schweinefleisch und viel Gemüse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 350 g Schweinebauch, roh

  • 100 g Zwiebel

  • 400 g Tomate

  • 150 g Sellerie

  • 250 g Karotte

  • 250 g Lauch

  • 300 g Rosenkohl

  • 300 g Fenchelknolle

  • 1 EL Pflanzenöl

  • 1.5 Liter Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Bund Petersilie, fein geschnitten

Zubereitung

  1. 1

    Schweinebauch zuerst in Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Tomaten halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, das Fruchtfleisch würfeln. Sellerie und Karotten schälen und beides in 2 cm lange und 0,5 cm breite Stifte schneiden. Lauch gründlich waschen und dabei alle Sandreste zwischen den Blättern entfernen, abtropfen lassen, putzen, längs halbieren und in dünne Ringe schneiden. Fenchelknollen waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, den Wurzelansatz und die grünen Stengel abschneiden, Knollen längs vierteln, Strunk entfernen und die Viertel in Stücke von 3 cm schneiden. Rosenkohl putzen; dafür die äußeren Blätter entfernen, die Röschen halbieren, größere vierteln.

  2. 2

    Das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Schweinebauch darin anbraten. Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Fenchel und Rosenkohl zugeben und 5 Minuten dünsten. Anschließend mit der Gemüsebrühe aufgießen und 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Tomaten und Lauch in die Suppe geben mit Salz und Pfeffer abschmecken, weitere 10 Minuten garen.

  3. 3

    Die Petersilie waschen, gut abtropfen lassen, Blätter von den Zweigen zupfen, fein hacken und zur Suppe geben.

  4. 4

    Die Suppe anrichten und servieren.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch, Soljanka , Hühnersuppe mit Nudeln , Pizzasuppe und dieses Linsensuppe-Rezept ! Noch mehr Lust auf Suppe? Probieren Sie eines unser Lauchsuppe-Rezepte und dieses Rezept für Mitternachtssuppe aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1599kJ 19%

    Energie

  • 382kcal 19%

    Kalorien

  • 16g 6%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß