Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bolognese-Strudel

Bolognese-Strudel

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Paprika, gelb

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 200 g Hackfleisch, gemischt

  • 1 EL Maiskeimöl

  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese

  • 1 Packung Blätterteig

  • 50 g Creme fraiche

  • 1 EL Milch

Zubereitung

  1. 1

    Die Paprika halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

  2. 2

    Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Paprika und Frühlingszwiebeln zufügen und mitbraten. 150 ml kaltes Wasser zufügen und den Beutelinhalt Fix Bolognese unterrühren.

  3. 3

    Den Blätterteig ausrollen. Crème Fraîche auf dem Teig verstreichen, dabei rundherum einen 3cm breiten Rand frei lassen. Die Abgekühlte Bolognese darauf verteilen. Den Rand mit kaltem Wasser bestreichen. Den Teig von der her Längsseite aufrollen, dabei den seitlichen Rand einschlagen. Aufgerollten Strudel mit einer Gabel leicht einstechen und mit Milch bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 220° C (Umluft ca. 200° C) ca. 25 Minuten backen. Dazu passt ein gemischter Salat.

  4. 4

    Entdecken Sie auch unser Spaghetti Bolognese Rezept, einfache Fleischbällchen und weitere Blätterteig-Rezepte! Entdecken Sie weitere Strudel-Rezepte, zum Beispiel Kathis türkisches Rezept für herzhafte Böreks! Oder essen Sie heute Geflügel statt Fleisch, beispielsweise mit unserer Hähnchen-Pfanne!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2052kJ 24%

    Energie

  • 490kcal 25%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß