Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Aprikosen-Ricotta-Dessert

Aprikosen-Ricotta-Dessert

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

  • 100 g Cantuccini

  • 0.5 Tasse Multivitaminsaft

  • 200 g Aprikose

  • 0.5 Stück Ingwer

  • 0.5 Orange, unbehandelt

  • 250 g Ricotta

  • 6 Minzblatt

  • 1 TL Holunderbeerengetränk

Zubereitung

  1. 1

    Cantucchini in Saft einweichen.

  2. 2

    Aprikosen entsteinen und würfeln. Ingwer schälen und sehr fein schneiden.

  3. 3

    Alles in einen Topf geben und mit der Schale und dem Saft der Orange 5 Minuten erwärmen, bis Sie ein Kompott erhalten, bei dem sich der Saft mit dem Fruchtfleisch verbunden hat.

  4. 4

    Kompott abkühlen lassen und die Hälfte auf Gläser oder Dessertschalen verteilen.

  5. 5

    Cantucchini gründlich verrühren und diese Masse auf den Aprikosen verstreichen.

  6. 6

    Ricotta mit der Hälfte fein geschnittener Minze und dem Holundergetränk vermischen und auf der Gebäckmasse verteilen.

  7. 7

    Darauf das restliche Kompott geben und mit Minze verzieren. 1 Stunde kühl stellen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1327kJ 16%

    Energie

  • 317kcal 16%

    Kalorien

  • 28g 11%

    Kohlenhydrate

  • 17g 24%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte