Kirschen in Sirup

Genießen Sie unsere Kirschen in Sirup - ganz einfach Süßkirschen in Zucker und Zitronensaft eingelegt und mit einer Zimtnote verfeinert.

(0)

icons_sprite Teilen
Teilen über
35 min.

Dauer

35 min.

Aktive Arbeitszeit

Leicht

Leicht

430 kcal.

Kalorien / Portion

Leicht

Glutenfrei

Leicht

Laktosefrei


Zutaten für: 4 Portionen
  • Für die Kirschen:
  • 1.25 kg Süßkirsche
  • 250 g Zucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • 1 Zimtstange

Zubereitung
1

Die Kirschen von den Stielen befreien, waschen und entsteinen.

2

Zucker, Zitronensaft und 200 ml Wasser in einen Topf geben und unter ständigem Rühren, bei mittlerer Hitze, etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis die Mischung leicht dickflüssig ist.

3

Die Kirschen in den Sirup geben und etwa 5 Minuten darin kochen lassen.

Alle Schritte anzeigen
4

Inzwischen die Zimtstange in Stücke teilen und zu den Kirschen geben.

5

Die Kirschen in ganz heiß ausgespülte Gläser füllen und sofort verschließen. Abkühlen lassen. Genießen Sie auch Kirschkuchen und -torten wie das berühmte Schwarzwälder Kirschtorte Rezept!

6
Hinweis

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

Energie 1800 kJ (21%)
Kalorien 430 kcal (22%)
Kohlenhydrate 101 g (39%)
Fett 1 g (1%)
Eiweiß 3 g (6%)