Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Salat-von-gebratenem-Spargel
Salat-von-gebratenem-Spargel
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Schwarzwaldhof – regionale Schinken- und Wurstspezialitäten

Landjäger, Wurstsalat, Schwarzwälder Schinken – das Sortiment von Schwarzwaldhof ist so vielseitig wie der Schwarzwald selbst. Bei dem Produktionsbetrieb von EDEKA Südwest wird bestes Fleisch unter meisterlicher Kenntnis verarbeitet.

Das zeichnet Schwarzwaldhof aus

Mit besonderer Sorgfalt und viel Erfahrung werden die Schinken- und Wurstspezialitäten bei Schwarzwaldhof in Blumberg hergestellt. Was diese so einzigartig macht? Zeit, Geduld, beste regionale Zutaten, erfahrene Mitarbeitende und traditionelle Rezepturen. Außerdem entsprechen alle Produkte von Schwarzwaldhof mindestens den Standards des QS-Prüfsystems. Von der Überprüfung der Futtermittel über die Tierhaltung in den Betrieben bis zu den Kontrollen in der Ladentheke gewährleisten die Prüfungen gleichbleibend hohe Qualität.
Mehr erfahren

Schwarzwälder Schinken – so schmeckt Heimat

Schwarzwälder Schinken ist ein knochenloser, geräucherter Rohschinken. Seit 1997 trägt er das Unionszeichen „g.g.A.“ (geschützte geografische Angabe). Das bedeutet, dass die Verarbeitung ausschließlich im Schwarzwald erfolgen darf. Das Fleisch für den Schwarzwälder Schinken unter der Marke Schwarzwaldhof stammt aus Baden-Württemberg, wodurch u. a. die heimische Landwirtschaft gestärkt wird.
Es wird zunächst trocken gepökelt und dabei mit Knoblauch, Koriander, Pfeffer und Wacholder eingerieben. Anschließend wird der Schinken zuerst in einer Salzlake und dann in einem sogenannten Brennraum (Reiferaum) gelagert. Zu guter Letzt wird er über frischem Tannen- und Fichtenholz aus dem Schwarzwald kalt geräuchert und reift dann noch mehrere Wochen.

Vegan und lecker

Schwarzwaldhof geht neue Wege: Zum Sortiment gehört seit Sommer 2023 ein veganer Wurstsalat in würziger Salatsauce. Dieser ist rein pflanzlich und wird auf Basis von Erbsen- und Kartoffelprotein hergestellt. Perfekt für unterwegs zum Beispiel als Proviant für die Wanderung oder für ein Picknick.
Produktvielfalt von Schwarzwaldhof
Für Bio-Fans: Landjäger, Sticks und Lyoner in Streifen für Wurstsalat.

Würzige Bacon-Nüsse

Aus Schwarzwälder Schinken vom Schwarzwaldhof und Nüssen nach Wahl lässt sich im Nu ein knackiges Topping für Salate zaubern. Für ein feines Aroma sorgen Gewürze wie Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Zimt und Muskatnuss.

Kartoffel-Schinken-Strudel

Vorgegarte Kartoffeln und die roh geräucherten Schinkenstreifen von Schwarzwaldhof ergeben zusammen eine köstliche Strudel-Füllung. Dazu ein feiner Limetten-Schmand und schon haben Sie ein leckeres Mittag- oder Abendessen.