Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Olympische Zimmerspiele

Holen Sie sich die Olympiade doch einfach ins eigene Wohnzimmer! Olympische Spiele und Spaß für die ganze Familie garantiert: Hier kann jeder zum Athleten werden und sich eine der begehrten Goldmedaillen schnappen.

Lasst die Spiele beginnen!

Nach alter olympischer Tradition muss natürlich erstmal das Olympische Feuer mit der Fackel entfacht werden. Das mit dem Fackellauf dürfte eher schwierig werden, aber mit etwas Fantasie flackern Teelichter oder Taschenlampen mindestens genau so hell wie das Olympische Feuer.

Was Sie für Ihre Olympiade brauchen:

• Watte oder einen Euro-Schein

• Hemden

• Bügeleisen

• Bügelbrett

• Spielkarten

• Papier

• Mülleimer

• Einen schweren Gegenstand

• 3 Bücher pro Person

• 10 Eiswürfel pro Person

• 1 Orange pro Person

• Stumpfer, kleiner sowie länglicher Gegenstand

• Zeichenstifte

Jede Disziplin kann auch nach dem Best-Of-System gespielt werden. Wer zum Beispiel als erster drei Runden gewinnt, ist Sieger des Spiels.

Unser eigener Zehnkampf – für Wohnzimmer-Athleten:

1. Watte- oder Euro-Schein Weitwurf
Ziel: Wer wirft am weitesten?
Zwei Kontrahenten stehen an einer Wurfmarkierung, die man nicht mit der Fußspitze übertreten darf und werfen nacheinander.

2. Kartenhaus
Ziel: Wem gelingt es, innerhalb einer Minute aus 30 Karten das bessere Kartenhaus zu bauen?

3. Papierwurf
Ziel: Wer trifft aus zehn Würfen am häufigsten in den Mülleimer?
Hierfür können Sie eine alte Tageszeitung oder benutztes Papier verwenden.

4. Gewichtheber
Ziel: Wer kann einen schweren Gegenstand am längsten mit ausgestreckten Armen halten?

5. Balanceakt
Ziel: Wer kann am längsten drei Bücher auf dem Kopf balancieren, während man auf einem Bein steht? Alternative: Wer legt mit den Büchern auf dem Kopf die weiteste Strecke zurück?

6. Hemdenbügeln
Ziel: Wer kann am schnellsten alle Falten aus einem Hemd bügeln?
Jeder Athlet zerknittert zuvor das Hemd seines Kontrahenten.

7. Eisschmelze
Ziel: Wer schafft es, zehn Eiswürfel am schnellsten schmelzen zu lassen?
Dies kann entweder mit Hilfe der eigenen Körperwärme oder anderer gewählter Utensilien geschehen.

8. Orangen-Staffellauf
Ziel: Wer schafft es am schnellsten über die abgesteckte Ziellinie?
Balancieren Sie eine Orange auf einem Buch und versuchen Sie, die Strecke als erster zu beenden. Wenn die Orange herunterfällt, müssen Sie zurück zum Start.

9. Aktion – Reaktion
Ziel: Wer kann einen Gegenstand auf Kommando am schnellsten greifen?
Auf Hüfthöhe wird ein stumpfer, kleiner sowie länglicher Gegenstand auf einer kleinen Erhöhung platziert. Beide Kontrahenten stehen sich gegenüber, während der Gegenstand sich zwischen beiden befindet. Beide Arme befinden sich hinter dem Körper. Auf ein Kommando versuchen beide, den Gegenstand vor dem Kontrahenten zu ergreifen.

10. Da Vinci – Der Künstler
Ziel: Wer kann besser zeichnen?
Die Teilnehmer losen ein Wort, und müssen anschließend versuchen, es innerhalb einer Minute besser als ihr Kontrahent zu zeichnen.
Schreiben Sie neun Zettel mit diversen, teilweise absurden Begriffen. Diese werden gefaltet und in eine Schale gelegt. Nun werden die Begriffe nach und nach gezogen und von beiden Spielern gezeichnet.

Natürlich können Sie auch eigene kreative olympische Disziplinen einführen.

Veni. Vidi. Vici. Die Siegerehrung:

Es muss nicht immer die glänzende Goldmedaille sein, falls Sie gerade keine zur Hand haben – mit einer selbstgebauten Konfettikanone macht die Siegerehrung mindestens genau so viel Spaß.

Materialien für die Konfettikanone:

  • Leere Klopapierrolle
  • Luftballons
  • Klebestreifen
  • Schere
  • Konfetti oder Papier und ein Locher
  • Optional: Deko zum Verzieren der Kanone

So funktioniert´s:

1. Die Spitze des Ballons abschneiden.

2. Einen Knoten in das Ballonende machen.

3. Anschließend das offene Ballonende über die Klopapierrolle stülpen und diese mit Klebeband fixieren.

4. Jetzt nur noch das Konfetti in die Kanone füllen.

Viel Spaß!