Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Unsere regionalen Lieferanten Marktkauf Luckenwalde

Ein aktives Huhn ist ein glückliches Huhn.

Wie der Name schon verrät, ist die Beelitzer Frischei e.G. in der Beelitzer Region zu Hause. Hier wird sehr viel Wert auf eine artgerechte Hühnerhaltung gelegt. Die Haltungsbedingungen wurden optimiert und seit Jahren wird auf das Kürzen der Schnäbel bei den Hühnern verzichtet. Das bringt den Hennen ein Plus an Lebensqualität. Die gute Qualität der Eier kommt nicht von ungefähr. Sie liegt an dem hochwertigen, sauberen und gentechnisch nicht veränderten Futter.

Damit Gutes auch gut bleibt

Schon seit 1911 steht das Familienunternehmen für frische Feinkost und deftige Wurstwaren aus dem Spreewald. Mit der Zeit hat sich so bei Golßener ein beachtlicher Erfahrungsschatz angesammelt, der tagtäglich mit in die Arbeit einfließt. Hochwertige Rohstoffe von regionalen Lieferanten, frische Zutaten und die Verwendung von Naturgewürzen garantieren eine einzigartige Spitzenqualität. Aufgrund ihrer starken Heimatverbundenheit tragen sie zudem das Zeichen für geprüfte Qualität und garantierte Herkunft aus der Wirtschaftsregion Spreewald.

Die Ölmühle im Spreewald

Etwas abseits – direkt an dem kleinen Flüsschen Dahme gelegen – befindet sich die Kanow-Mühle, eine historische Wassermühle mit noch komplett erhaltener Mahl- und Öltechnik aus den letzten Jahrhunderten. Gelegentlich wird in der alten Mühle noch heute gearbeitet. Jedoch wird kein Mehl mehr hergestellt, sondern – in traditioneller Handwerksarbeit – hochwertige Speiseöle. In der Mühle werden heute, bereits in siebter Generation der Familie, mehr als 20 Sorten Öl hergestellt.

Aus zwei Wurzeln wird ein Stamm

Friedewald und Donath gründeten 1946 die heutige Spreewaldhofkonserve Golßen mit der Vision, die besten Obst-, Gemüse- und Sauerkonserven herzustellen. In der DDR waren die Spreewaldgurken so beliebt, dass sich lange Schlangen von Kleinbauern aus der Region vor dem Werkstor bildeten. Stets waren ein paar Kilo Spreewaldgurken im Gepäck.

1991 wurde das Unternehmen von der Obstkonservenfabrik Linkenheil vom Niederrhein übernommen und die Marke Spreewaldhof entstand. Die Spreewälder Gurken haben heutzutage in ganz Deutschland ihre Fans.

Naturverbundene Familie mit Kompetenz und Menschlichkeit

Die Wurzeln des Obsthofes Zwicker in Schweinitz reichen zurück bis ins Jahr 1855. Seit über 30 Jahren baut der Familienbetrieb Obst an der schwarzen Elster an. In Mitteldeutschland im Land von Martin Luther legen die Zwickers großen Wert auf einen naturnahen Obstanbau. Die Plantagen werden mit großer Sorgfalt das ganze Jahr gepflegt. Durch die Verbindung von traditionellem Obstbau mit moderner Technik und Fachwissen wird eine breite Palette an Erzeugnissen vom Apfel bis zum Fruchtaufstrich produziert.

Weitere regionalen Lieferanten

  • Mühle Steinmeyer
  • Spargelhof Frankenfoerde
  • Luckenwalder Fleisch- und Wurstwaren