Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
  • Region Minden-Hannover
Rezepte
Salat-von-gebratenem-Spargel
Salat-von-gebratenem-Spargel
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Regionale Lieferanten

Vom Weinabfüllbetrieb zum Spirituosenexperten

Die Geschichte des Abtshofes reicht bis ins Jahr 1924 zurück. Anfänglich diente der Hof als Zweigstelle des Weinguts „Marienhof“ und somit als Abfüll- und Vertriebsstelle für Wein. Vier Jahre später widmete man sich der Produktion von Spirituosen, die bis heute das Aushängeschild des Abtshofes sind.
Das Traditionsunternehmen aus Buckau fertigt mit seinen hochspezialisierten Mitarbeitern Premium-Marken in Manufakturqualität, die begeistern. So zum Beispiel den Absinth 66, welcher in aufwändiger Handarbeit mit Zinnetikett und Plombe versehen wird.

250 gute Gründe für regionalen Genuss

Das Gute liegt so nah! Zum Beispiel in Sachsen-Anhalt in Könnern bei Bauerngut. Und das auch nicht erst seit heute. Im 1996 gegründeten Betrieb arbeiten über 300 Mitarbeiter stets daran, genussvolle Wurstspezialitäten zu fertigen, unter anderem sogar in Bio-Qualität. So produziert der Betrieb in Könnern, welcher einer von vieren im Absatzgebiet der EDEKA Minden-Hannover ist, ständig über 250 Fleisch- und Wurstwaren aus der regionalen Küche nach altbewährtem Rezept. Hier werden handwerkliches Können und modernste Technologie vereint.

Gans von hier

Die Schloss-Quelle wurde im Jahr 1876 von Gänsen entdeckt, als der Schlossgärtner diese von seinen Beeten vertrieb. Sie landeten auf einer Wiese nebenan, die zur Verwunderung komplett unter Wasser stand. Das war die Geburtsstunde eines großen Brunnens. Das Mineralwasser steht für höchste Qualität und eine umweltschonende Produktion. Tiefe Gesteinsschichten schützen das reine Quellwasser im Anhalter Naturpark vor äußeren Einflüssen und sorgen für eine ausgewogene Mineralisierung.

Röstfein gemacht

Aus der im Jahre 1908 in Magdeburg errichteten Kathreiner Malzkaffee-Fabrik geht die heutige Röstfein Kaffee GmbH hervor. Das Unternehmen blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. So entstand in den 1960er Jahren die Marke Rondo Melange. Zur Wendezeit verschwand diese traditionsreiche Marke. Aber 1997 feierte sie die Rückkehr in alle Supermarktregale. Heute wird mit bewährten Wirbelschichtanlagen und modernen Trommelröstern produziert. Das garantiert höchste Qualität für Ihren Kaffeegenuss.

Ofenfrische Brötchen der Region

Durch die Kombination der bewährt hochwertigen Rezepturen mit neuen Produktionsverfahren erreicht Schäfer’s eine neue Backwarenqualität. Im Markt gebackene, ofenfrische Brötchen sorgen für ein Geschmacks- und Frischeerlebnis. Um dem Qualitätsbewusstsein gerecht zu werden, werden in den Produktionsbetrieben möglichst viele Rohstoffe aus Deutschland und der jeweiligen Region verarbeitet. So kommt das Mehl nahezu vollständig von Mühlen aus dem Absatzgebiet der EDEKA Minden-Hannover. Das macht Schäfer‘s zum Bäcker aus der Region für die Region.

Die Auferstehung einer Bier-Tradition

Auf Initiative und mit persönlichem Engagement des Magdeburger Unternehmers Ulf Steinforth wurde 2014 die Marke Sudenburger Bier wiederbelebt. Dieses handwerkliche Bier wird seit 2017, mit dem Neubau der Brauerei in Magdeburg-Sudenburg, auch in der Stadt gebraut. So wird die Traditionsmarke Sudenburger Brauhaus mit den Biersorten »Pils«, »Helles« und »Bock« als Teil der über hundertjährigen Biertradition weitergeführt. Denn heute heißt es wieder in der Landeshauptstadt an der Elbe: »Und nach der Arbeit trinken wir das gute Sudenburger Bier«.