Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Regionale Lieferanten EDEKA center Schulzendorf

Handwerk nach alter Schule

Mit einer Reise nach New York und dem Besuch eines Kaffee-Traditionsunternehmens fing alles an. Von dort an träumte Andreas Giest von der Kaffeerösterei, die ausgesuchte Spezialitäten selbst röstet. Denn so etwas brauchte Berlin auch: Die ganze Welt des Kaffees in einem Geschäft. Im Jahr 2001 eröffnete schließlich die Berliner Kaffeerösterei. Das Familienunternehmen steht für die tägliche Gaumenfreude. Beste Zutaten und die handwerkliche Zubereitung sind das Erfolgsgeheimnis. Das Rösten von Kaffee ist hier noch pure Leidenschaft.

Leidenschaft & Genuss

DeKaffee ist die kleine Ladenrösterei von Dagmar Eckart in der Gerhart-Hauptmann-Stadt Erkner. Seit 2014 wird hier Kaffee regional und hochwertig produziert. Langsam und schonend erfolgt die Verarbeitung ausgesuchter Rohkaffees im Trommelröster. Die Rösttemperatur liegt während des Röstprozesses zwischen 180 und 230 Grad Celsius und die Röstdauer liegt zwischen 13 und 17 Minuten. Das begünstigt die Entfaltung komplexer Aromen. Die kleine Auswahl hochwertiger Kaffees verspricht hohe Qualität und vor allem Exklusivität.

100% handwerklich - 100% ohne Luftaufschlag

Die Erfolgsgeschichte begann 1985, nachdem Olaf Höhn das Eiscafé in der Klosterstraße in Berlin übernommen hatte. Der handwerklichen Eisherstellung ist er treu geblieben, und er stellt das Florida Eis immer noch so her, wie es sein sollte: ohne zusätzlichen Luftaufschlag. Luft ist bei der Eisherstellung entscheidend. Der geringe Luftanteil macht das Eis schön cremig. Beste Zutaten und die individuelle Herstellung sind ein Erfolgsgarant. Doch neben großer Experimentierfreude ist eins geblieben: Florida Eis ist zu 100% eine handwerkliche Produktion.

Damit Gutes auch gut bleibt

Schon seit 1911 steht das Familienunternehmen für frische Feinkost und deftige Wurstwaren aus dem Spreewald. Mit der Zeit hat sich so bei Golßener ein beachtlicher Erfahrungsschatz angesammelt, der tagtäglich mit in die Arbeit einfließt. Hochwertige Rohstoffe von regionalen Lieferanten, frische Zutaten und die Verwendung von Naturgewürzen garantieren eine einzigartige Spitzenqualität. Aufgrund ihrer starken Heimatverbundenheit tragen sie zudem das Zeichen für geprüfte Qualität und garantierte Herkunft aus der Wirtschaftsregion Spreewald.

Bestes aus Bestensee

Landkost-Ei – hinter dieser Marke stehen zwei Unternehmen, die stark miteinander verbunden sind. So kümmert sich die Spreenhagener Vermehrungsbetrieb für Legehennen GmbH um die artgerechte Aufzucht und Haltung der Legehennen. Die Landkost-Ei GmbH ist für die Vermarktung von frischen Eiern aller Haltungsformen zuständig. So dreht sich hier alles um die Hennen und vor allem um die Eier. Mit der Zeit wurde das Sortiment - in Zusammenarbeit mit Betrieben aus der direkten Nachbarschaft -, um Eierlikör oder auch Eiernudeln erweitert.

Aus zwei Wurzeln wird ein Stamm

Friedewald und Donath gründeten 1946 die heutige Spreewaldhofkonserve Golßen mit der Vision, die besten Obst-, Gemüse- und Sauerkonserven herzustellen. In der DDR waren die Spreewaldgurken so beliebt, dass sich lange Schlangen von Kleinbauern aus der Region vor dem Werkstor bildeten. Stets waren ein paar Kilo Spreewaldgurken im Gepäck.

1991 wurde das Unternehmen von der Obstkonservenfabrik Linkenheil vom Niederrhein übernommen und die Marke Spreewaldhof entstand. Die Spreewälder Gurken haben heutzutage in ganz Deutschland ihre Fans.