Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
  • Region Minden-Hannover
Rezepte
Frühlingssuppe
Frühlingssuppe
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Unsere regionalen Lieferanten

Landleben zum Schmecken - Landwirtschaft zum Anfassen

Der Cassenshof ist mehr als ein Ort. Geprägt von den Werten der Heimat Niedersachsen steht er für gelebte Familientradition im Wandel der Zeit. Mit Unterstützung eines Netzwerkes aus familiengeführten Partnerbetrieben produzieren Familie Voß und Familie Pelka beste Freiland- und Bio-Eier. Rund um den Stammbetrieb in Inzmühlen in der Lüneburger Heide und um den Betrieb im idyllischen Watzum im Braunschweiger Land versorgt der Cassenshof Ihre Region mit echten Landeiern.

Wursttradition seit 1854

Der Name Brennecke bürgt seit jeher für Qualität und handwerkliche Tradition. Seit über 160 Jahren wird in Liebenburg nach klassischen Rezepturen Wurst produziert. Die selbstgeschlachteten Schweine und Rinder werden konsequent von nahegelegenen landwirtschaftlichen Partnerbetrieben bezogen. Die Tiere leben das ganze Jahr auf Stroh oder auf den Weiden der Züchter. Kurze Wege und Regionalität haben höchste Priorität. Wöchentlich werden mehr als 80 Sorten Rohwurst, Brühwurst und Kochwurst hergestellt.

Echte Spargelliebe

Seit 2007 wird das Eickenhofer Spargelreich in Eickhorst durch sechs Landwirtsfamilien betrieben. Drei von ihnen – Christian Hansen, Paul Schofer und Malte Isermeyer – kümmern sich um Anbau und Vermarktung des Spargels. Alle Familien haben bereits seit Generationen Erfahrung im Spargelanbau im Braunschweiger Land. Die junge Generation setzt darauf, die Tradition mit modernen Methoden und nachhaltigem Handeln fortzuführen. Ihr Ziel ist es, Eickenhofer Produkte stets mit der besten Qualität anzubieten und dabei immer offen für neue Ideen zu sein.

Einer für alle und alle für eine!

Gaus-Lütje-Kartoffeln? Dahinter stecken zwei Familien, die bereits seit 1992 gemeinsam stark sind. Sowohl Familie Gaus aus Ohnhorst als auch Familie Lütje aus Wasbüttel verbindet eins: die Liebe zur Kartoffel und das gemeinsame Ziel, höchste Genießer-Qualität anbieten zu können. Unterstützt werden sie dabei von einem erstklassigen Team voller engagierter Mitarbeiter. Und so ist es ihnen möglich, zusätzlich zu der leckeren Knolle auch noch diverse Sorten Zwiebeln und Süßkartoffeln anzubieten. Eben einer für alle und alle für eine!

Ein kleines Stück Harzer Ursprünglichkeit

Bier kann industriell in wenigen Tagen hergestellt werden. Doch unter der industriellen Eile der Herstellung leiden sowohl Qualität als auch Geschmack. Deshalb braut die Altenauer Brauerei anders. Ihre Harzer Charakterbiere werden mit Liebe zur handwerklichen Braukunst und ganz ohne Hektik gebraut. Handwerkliche Kompetenz gepaart mit Braugerste von den Ländereien des Klostergutes Wöltingerode bei Goslar und echtem Harzer Wasser. So hält man mit jeder Flasche Altenauer ein kleines Stück Harzer Ursprünglichkeit in den Händen.

Bienen sind gefährlich!

Sagte man dem Ehepaar Alpert im Bieneninstitut Celle. »Wenn Sie einmal damit angefangen haben, kommen Sie nicht mehr davon los!« 12 Jahre später können die beiden das nur bestätigen. Da sie Hummeln im Hintern hatten, sind aus einem Volk mit 40.000 »Mitarbeiterinnen« ca. 3 Millionen Okerbienen geworden, die das unverfälschte, reine Naturprodukt Honig liefern. Für ihre Honige gab es bisher sogar acht mal die goldene Preismünze des Deutschen Imkerbundes. Ja, die Alperts lieben Bienen und haben Schmetterlinge im Bauch.

Ausgewogene Ernährung kann auch gut schmecken

Vor einigen Jahren zwang das Schicksal Bernhard Hofmayer, sich mit seiner Ernährung zu beschäftigen. So erfuhr er, dass gute Öle und Fette für den Körper wichtig sind. So zum Beispiel Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Diese sind besonders in kaltgepresstem Rapsöl enthalten.
Da Bernhard Hofmayer auf der Suche nach einem wohlschmeckenden Premiumprodukt war, entschied er sich, ab sofort selbst Rapsöl herzustellen. Die ersten Versuche fanden mit der Handkurbelpresse seiner Oma statt. Inzwischen steht Rapsolia für hochwertiges, kaltgepresstes Rapsöl.

Tradition seit 1965

Die Landfleischerei Wolfgang Aust besteht bereits seit 1965. Sie erhielt ihren Namen vom Gründer, welcher seit seiner Kindheit schon Fleischer werden wollte und durch die Kriegswirren damals von Bunzlau (Schlesien) nach Niedersachsen kam. Mit alten Familienrezepturen, Naturgewürzen und einem Minimum an Zusatzstoffen wird die beliebte Hausmacher Wurst seit jeher produziert. Auch mit dem verwendeten Markenfleisch, welches aus der Region stammt, liegt der Betrieb voll im Trend.