Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
  • Region Minden-Hannover
Rezepte
Frühlingssuppe
Frühlingssuppe
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Rezeptsammlungen
Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • BMI-Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Unsere regionalen Lieferanten

Vom Vanilleeis zur Nougattüte

Schon 1935 erfreuten sich die Produkte von „Argenta“ großer Beliebtheit. Zur Wende kam die Firma in schwieriges Fahrwasser. Erst 2003 erfuhr die Marke einen Neuanfang durch Wolfgang Dietrich. Er betreibt mit seiner Frau ein Eiscafé. Hier werden neue Rezepturen und Maschinen für Speiseeis ausgetüftelt. Seine Erfahrungen im Verkauf und Umgang mit Lebensmitteln bringen ihn so auf Umwegen zur Schokolade.
Seit 2018 ist „Argenta“ im Besitz der United Chocolate Group und setzt auf zeitlose Klassiker und innovative Neuheiten.

Damit Gutes auch gut bleibt

Schon seit 1911 steht das Familienunternehmen für frische Feinkost und deftige Wurstwaren aus dem Spreewald. Mit der Zeit hat sich so bei Golßener ein beachtlicher Erfahrungsschatz angesammelt, der tagtäglich mit in die Arbeit einfließt. Hochwertige Rohstoffe von regionalen Lieferanten, frische Zutaten und die Verwendung von Naturgewürzen garantieren eine einzigartige Spitzenqualität. Aufgrund ihrer starken Heimatverbundenheit tragen sie zudem das Zeichen für geprüfte Qualität und garantierte Herkunft aus der Wirtschaftsregion Spreewald.

Alles rund ums Ei

Der Großenhainer Geflügelhof liefert Eier aus der Region. Ob Biohaltung, Freilandhaltung oder Bodenhaltung – das richtige Ei ist für jeden dabei. Seit der Gründung im Jahr 1991 ist für die Großenhainer eine nachhaltige Eiererzeugung, die im Einklang mit Umwelt, Tiergesundheit und Wirtschaftlichkeit steht, wichtig. Dafür wird nur hochwertiges Futter ohne Gentechnik eingesetzt und das Wohlbefinden der Hühner mehrmals täglich kontrolliert. Qualität, die man schmeckt.

Halles schokoladige Seite

Mit der Herstellung und dem Verkauf von Kuchen, Torten und Schokolade im Jahr 1804 fing alles an. Doch die kleine, kugelige Pralinenkreation, die noch heute das Aushängeschild der Halloren Schokoladenfabrik ist, gibt es erst seit 1952. Die Original Halloren Kugeln haben die Form der Trachtenknöpfe am Festgewand der Halloren Salzwirkerbrüderschaft. Die halb mit Kakao- und halb mit Sahnemasse gefüllte Kugel ist mit Zartbitterschokolade umhüllt und ist ein echter Klassiker. Die Halloren Kugeln mit all ihren Geschmacksnuancen werden in Halle hergestellt.

Lecker Honig aus der Lausitz

Was 1998 als reines Hobby begann, wurde im Laufe der Jahre zur Berufung. Mit viel Leidenschaft und dem richtigen Fingerspitzengefühl werden die Bienenvölker der naturnahen Berufsimkerei Leuschis in der Lausitz geführt. Sowohl die Natur als auch die Landwirte der Lausitz decken den Tisch für diese fleißigen Bienen reichlich. Leuschis Imkerei gelingt es so, den vielfältigen Geschmack der Lausitz in jedes einzelne Glas des leckeren Honigs zu füllen.

Das Souvenir des Lausitzer Seenlandes

Die Manufaktur scharfesGELB eroberte die Republik mit ihren Likören. Was am 1. April 2010 als Schnapsidee begann, ist heute eine kleine Erfolgsgeschichte. Die Leidenschaft für Liköre war groß und das alte Familienrezept wollten Heiko Tänzer und Danilo Trasper der Welt nicht vorenthalten. Daher entschieden sie sich, den Likör der Öffentlichkeit zu präsentieren. Anfangs mit nur einer Sorte in der Traditionsbäckerei Busch in Senftenberg. Der Erfolg gab ihnen Recht und mittlerweile ist die große Sortenvielfalt das Markenzeichen.

Ein gut gehütetes Geheimnis

Am Rande des Spreewaldes stellt Vetschauer die bekannten und geschätzten Fleisch- und Wurstwaren, wie Grützblutwurst, her. Diese ist im Spreewald so etwas wie das Nationalgericht, serviert mit Pellkartoffeln und Spreewälder Sauerkraut immer ein Genuss. »Die weithin als Grützblutwurst bekannte Kochwurst ist ein echter Renner«, sagt Geschäftsführer Wilfried Tributh. Schon seit 1959 wird in Vetschau produziert. Das Rezept, natürlich nur mit besten Zutaten wie frischen Zwiebeln und Gerstengrütze, wird schon lange genutzt und gut gehütet.