Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Weingut Baldauf - Ramsthal

Weingut Baldauf aus Unterfranken

Video-Porträt

Sitz in Ramsthal

Im Land der feinen Weine
In den Weinbergen rund um Ramsthal, der nördlichsten weinbetreibenden Gemeinde Frankens, ist ganz schön was los. Viele junge und ältere Helfer aus der nahen Umgebung richten Rebstöcke auf und befreien die Triebe von einem Übermaß an Blättern. Die Sonne scheint warm auf die helfenden Hände in den Steillagen des fränkischen Saalestücks. Der Blick von oben ins Tal ist lohnenswert.
16 Hektar Weinberge bepflanzt mit 60.000 Rebstöcken, die biologisch bewirtschaftet sind. Sie gilt es gemeinsam zu hegen und pflegen, damit sie bis zum Herbst eine hohe Traubenqualität entwickeln können.

Seit 50 Jahren füllt Familie Baldauf Wein ab.

Erfahrung, die man schmeckt
Die Bienen summen, Schmetterlinge flattern und zwischen den Zeilen an den Steilhängen blühen Sommerblumen, Mohn und Klee. Monokulturen gibt es hier nicht, der Boden ist gesund, bunt und fruchtbar. Ralf Baldauf und sein Bruder Gerald prüfen die Trauben und freuen sich an der Natur. Die Kalkhänge mit ihren skelettreichen Böden, so nennen Fachleute Böden mit einem hohen Steinanteil, die den Reben einen großen Nährstoffvorrat zur Verfügung stellen, bieten ideale Voraussetzungen für einen weiteren guten Jahrgang des biologisch angebauten Baldauf-Weins. 50 Jahre reicht ihre Erfahrung im Weinanbau zurück - im August 1966 wurde hier der erste Bocksbeutel abgefüllt. Erst waren es Vater Heinz und Mutter Thekla, jetzt führen die Söhne Ralf und Gerald, mit ihren Familien das Weingut. Sie sind die stolzen Besitzer eines modernen Unternehmens, das für wunderbar strukturreiche Bio-Weine steht.

Winzerhandwerk vom Feinsten.

Regional anbauen, international lernen
Die Baldauf-Winzer können gelassen in die Zukunft blicken, denn auch die dritte Baldauf-Generation hilft in den Weinbergen bereitwillig mit. Auch wenn sie erst einmal ihre Erfahrung in der Welt des Weines machen möchte, nach Kalifornien, Neuseeland und Südafrika gehen will, ist sich Vater Baldauf sicher: „Wer hier geboren ist, hat ein spezielles Verhältnis zur Natur und den Produkten, die daraus erwachsen und fühlt die Verantwortung all das zu erhalten und nachhaltig zu bewirtschaften.“ Neben dem Familienclan sind im modernen Unternehmen noch zehn feste und je nach Saison auch bis zu 20 freie Mitarbeiter beschäftigt, um die prämierte Produktpalette auszubauen und zu vermarkten. „Seit fünf Jahren dürfen wir mit unseren veganen Bioweinen die regionalen Märkte von EDEKA beliefern, was für unsere Kunden in der Umgebung einen zusätzlichen Service bedeutet“, sagt Ralf Baldauf.

Weinberge rund um Ramsthal.

Die guten Tropfen gibt’s natürlich bei EDEKA
Schon freuen sich alle auf die bevorstehende Weinlese. Dann werden wieder gemeinsam die von Hand ausgewählten Trauben geerntet, von der Abbeermaschine, mit der die Trauben von den Stielen und Stengeln gelöst werden über die Traubenpresse in den Keller befördert, gereinigt und in gekühlten Tanks vergoren. Nicht nur schlanke fruchtbetonte Spitzen-Weißweine und vollmundige Rotweine haben die Baldaufs im Programm, auch hochwertigen Sekt nach Champagnermethode und Secco lagern in den Kellern, gehören ins Sortiment und sind als regionale Erzeugnisse in den EDEKA Märkten vertreten.

Regionale Lieferanten aus Unterfranken

* Bei der Qualität fragen wir genauer nach. Deshalb setzen wir auf regionale Lieferanten.

Entdecken Sie weitere Lieferanten aus Unterfranken.

Zu den Lieferanten
Angebote der Woche
Wochenangebote

Entdecken Sie jetzt alle EDEKA-Angebote der Woche auf einen Blick.

Angebote entdecken
Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen

* Denn Qualität braucht keine langen Wege.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Regionalität in Nordbayern-Sachsen-Thüringen.

Mehr Informationen