Pfirsichzeit bei EDEKA

Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Frischeknaller des Monats

Pfirsiche bei EDEKA
EDEKA Fruchtkontor
EDEKA Fruchtkontor
Das macht unser Obst und Gemüse so besonders!
Zurück zur Übersicht
VIDEO
TV-Spot Obst&Gemüse
Tierisch gut: unser neuer TV-Spot
Jetzt ansehen
GEWINNSPIEL
Gewinnspiel
Jetzt mitmachen und gewinnen
Zum Gewinnspiel
Video
EDEKA Rezept Pfirsich Flatbread
Pfirsich Flatbread mit Schinken & Balsamico-Vinaigrette
Video ansehen
REZEPT
Gegrillte Pfirsiche mit Eis
Süße Versuchung: Gegrillte Pfirsiche mit Eis
Zum Grillrezept
Rezept
Pfirsich-Prosecco-Torte
Sommerliches Highlight: Pfirsich-Prosecco-Torte
Zum Tortenrezept
Rezept
EDEKA Zitronen-Hähnchen mit Pfirsich-Carpaccio
Zitronen-Pfeffer-Hähnchen mit Pfirsich-Carpacchio
Zum Rezept
Expertenwissen
EDEKA Pfirsiche
Pfirsich, Aprikose und Nektarine - was ist der Unterschied?
Antwort lesen
Rezept
EDEKA Rezept Sex on the Beach
Cocktail-Klassiker: Sex on the Beach
Zum Cocktail-Rezept
Expertenwissen
EDEKA Obst
Bei welchen Obstsorten sollte man die Schale nicht mitessen?
Antwort lesen
Rezept
EDEKA Rezept Pfirsichtorte
Leckerer Sommerbote: Pfirsichtorte mit Baiser
Zum Rezept
Rezept
Pfirsich-Thymian-Sangria
Schön fruchtig: Pfirsich-Thymian-Sangria
Zum Rezept

Der Pfirsich gehört zu den Rosengewächsen und ist eine Steinfrucht. Die verbreitetste Sorte ist rund oder spitz zulaufend mit einer gelb-roten samtartigen Haut. Der Stein hat tiefe Furchen und ist von einem Fruchtfleisch umgeben, das gelb, weiß oder rot sein kann.

Herkunft

Schon im 5. Jahrhundert wurde der Pfirsich in China angebaut. Von dort wurde er über Persien nach Europa und dann nach Amerika gebracht. Angebaut werden Pfirsiche heute in der warm-gemäßigten Klimazone. In Europa vor allem in Italien, Spanien und Frankreich.

Saison

Die Hauptzeit für Pfirsich-Importe ist von Mai bis September. Doch auch im Winterhalbjahr sind Pfirsiche erhältlich. Sie stammen dann aus Südafrika und Chile.

Geschmack

Reife Früchte sind sehr saftig, süß und aromatisch.

Verwendung

Pfirsiche werden hauptsächlich roh verzehrt. Doch auch für Desserts, Kuchen oder eine Bowle sind sie bestens geeignet.

Aufbewahrung

Reife Pfirsiche sind schlecht lagerfähig und können im Kühlschrank höchstens 2 Tage aufbewahrt werden. Dabei sollten sich die Früchte nicht berühren. Pfirsiche schmecken besser, wenn sie 1–2 Stunden vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank genommen werden.

Haltbarkeit

Da unreife Früchte kaum nachreifen, sollte ihr Fruchtfleisch fest sein, aber auf Druck leicht nachgeben. Pfirsiche sind sehr druckempfindlich und schlecht lagerfähig, deshalb nur kleine Mengen kaufen und schnell verzehren.

Nährwert/Wirkstoffe

Der Pfirsich enthält pro 100 g 37 kcal (157 kJ), 0,7 g Eiweiß, 8,2 g Kohlenhydrate und 0,1 g Fett. Ein kalorienarmer Snack für Zwischendurch.