Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

EDEKA Persimon

Frischeknaller des Monats

Frischeknaller des Monats - Kaki
EDEKA Fruchtkontor
Frische und Qualität aus erster Hand
Das macht unser Obst und Gemüse so besonders!
Zurück zur Übersicht
Video
EDEKA Rezept Kaki-Konfitüre
Hier treffen sich Kaki und Mango im Gläschen: Köstliche Kakikonfitüre
Zum Konfitüren-Rezept
Gewinnspiel
Gewinnspiel Persimon
Jetzt beim Frische-Gewinnspiel mitmachen und 1x Vitamix gewinnen!
Jetzt teilnehmen
Rezept
EDEKA Salat Kaki-Salat mit Hähnchen
Winterlicher Salatgenuss: Kaki-Salat mit Hähnchen und Cashewnüssen
Salatrezept entdecken
Expertenwissen
Was ist der Unterschied zwischen Sharon-Frucht und Kaki?
Was ist der Unterschied zwischen Sharon-Frucht und Kaki?
Antwort lesen
Expertenwissen
Welches Obst ist besonders gesund für Schwangere?
Welches Obst ist besonders gesund für Schwangere?
Antwort lesen
Rezept
EDEKA Rezept Kaki-Mandel-Tarte
Ein Traum aus Mürbeteig: Kaki-Mandel-Tarte
Tarte nachbacken
Wissen
EDEKA Saisonkalender Obst&Gemüse
Der EDEKA Saisonkalender: Dieses Obst und Gemüse hat im Herbst Saison
Das hat jetzt Saison
Rezept
Kiwi-Bananen-Pudding-Kuchen mit Kaki-Püree
Fruchtiger Kuchen mit leckerem Kaki-Püree
Zum Kuchen-Rezept
Expertenwissen
Welche Arten von Obst gibt es?
Nachgefragt: Welche Arten von Obst gibt es?
Antwort lesen
Expertenwissen
Was essen bei Fruktoseintoleranz?
Darf man bei Fructoseintoleranz gar kein Obst mehr essen?
Zur Antwort
Rezepte
EDEKA Rezept Kaki-Smoothie
Für den Vitaminkick: erfrischender Kaki-Smoothie mit Orangen und Joghurt
Zum Smoothie-Rezept

Kaki, Persimon und Sharon

Unter Kaki versteht man den Überbegriff für die Frucht des Kakibaumes. Jedoch gibt es auch hier, wie bei allen Früchten, verschiedene Sorten. Kaki ist die ursprüngliche Art der Frucht. Sie lässt sich nur ohne Schale verzehren, da diese noch viele Gerbstoffe enthält.

Persimon ist die kommerzielle Marke, aus der die Kakis der geschützen valencianischen Region (D.O.) "Ribera del Xúquer" stammen. Die Region zeichnet sich durch ein besonderes Mikroklima und die vielen Sonnenstunden aus, die die Persimon süß und saftig machen. Die Früchte dieser Region sind als Sorte "Rojio Brillante" erhältlich. Sie sind oval, mit festem, orangefarbenem Fruchtfleisch. Der große Vorteil der Persimon ist, dass sie nicht überreifen muss, um die störenden Gerbstoffe zu verlieren. Daher ist ihr Fruchtfleisch stets fest und wunderbar saftig.

Sharon ist die Marke, der die Sorte "Triumph" angehört. Namensgebend ist hier die Region, da die Sorte ursprünglich in der Sharon-Ebene in Israel angebaut wird. Die Sharon ist kleiner als die Persimon und ihre abgeflachte Form erinnert an eine Tomate. Sie hat keine Kerne und kann mit Schale gegessen werden. Die rötliche Sharon-Kaki hat ein sehr weiches Fruchtfleisch, dass am besten mit einem Löffel gegessen wird.

Herkunft

Südafrika, Spanien, Israel, Brasilien

Saison

Spaniens Anbau konzentriert sich hauptsächlich auf die Sorte Rojo Brillante, die im Handel als Kaki Persimon® angeboten wird und von Ende September bis Februar verfügbar ist. Anschließend reift die Sorte Triumph (Sharon, Sharoni®).

Verwendung

Sharon- und Kakifrüchte werden roh verzehrt. Die Sharon und Kaki Persimon kann mit oder ohne Schale verzehrt werden. Die klassische Kaki ist nur ohne Schale und im vollreifen, weichen Zustand schmackhaft. Die Frucht wird in der Mitte durchgeschnitten und dann einfach ausgelöffelt. Ein raffiniertes, aber schnell herzustellendes Dessert erhalten Sie, wenn Sie die Frucht pürieren und das Fruchtfleisch in dekorativen Schälchen anrichten. Nach Belieben können auch noch Fruchtstückchen untergemengt werden.

Aufbewahrung

Noch unreife Früchte werden am besten bei Zimmertemperatur gelagert, bis sie reif sind. Vollreife Früchte müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden und halten sich so noch einige Tage.

Nährwert

Als schneller Energielieferant ist die Kaki wegen ihres Gehalts an Frucht- und Traubenzucker ideal. Darüber hinaus liefert die Frucht Vitamin C und ist reich an Betakarotin, der Vorstufe von Vitamin A. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Vitamin A trägt zur Erhaltung der normalen Sehkraft bei.

Geschmacklich überzeugt die Kaki mit ihrem süßen, festen Fruchtfleisch, dass an Mango oder Aprikose erinnert.