Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

EDEKA Frischeknaller Kartoffeln

Frischeknaller des Monats

Frischeknaller des Monats - Trauben
EDEKA Fruchtkontor
Frische und Qualität aus erster Hand
Das macht unser Obst und Gemüse so besonders!
Zurück zur Übersicht
Rezept
EDEKA Rezept Ofenkartoffel
Ofenkartoffel mit Lachs und Lauch
Zum Rezeptklassiker
Gewinnspiel
Gewinnspiel Trauben
Jetzt beim Frische-Gewinnspiel mitmachen und 1x Vitamix gewinnen!
Jetzt teilnehmen
Rezeptvideo
EDEKA Rezept Hasselback Süßkartoffeln
Exotischer Kartoffelgenuss: Süßkartoffel mit Avocado und Granatapfelkernen
Zum Rezept
Rezept
EDEKA Rezept Zucchini-Kartoffel-Gratin
Zucchini-Kartoffel-Gratin mit fruchtigen Cherrytomaten
Gratin-Rezept ansehen
Rezept
EDEKA Rezept tKartoffel-Karamellsuppe
Kartoffelsuppe mit karamellisierten Maronen
Zum Suppen-Rezept
Expertenwissen
Nachgefragt: Darf man keimende Kartoffeln noch essen?
Nachgefragt: Darf man keimende Kartoffeln noch essen?
Antwort lesen
Rezept
EDEKA Rezept Griechische Moussaka
Deftiger Kartoffelgenuss: Griechische Moussaka
Zum Moussaka-Rezept
Rezeptvideo
Selbstgemachte Pommes Frites
So schön knusprig: Selbstgemachte Pommes Frites
So geht's
Rezept
Kartoffel-Pilz-Gratin
Kartoffel-Pilz-Gratin mit Lauch, dazu Endiviensalat mit Mandarinenspalten
Zum Gratin-Rezept
Rezept
EDEKA Rezept Soupe de Chalet
Soupe de Chalet: Schweizer Käsesuppe mit Kartoffeln und Spinat
Zum Suppenrezept
Expertenwissen
Wie wird Kartoffelpüree luftig und cremig?
Wie wird Kartoffelpüree luftig und cremig?
Antwort lesen
Rezept
EDEKA Rezept Kartoffelcreme
Als Dip oder als Beilage: Würzige Kartoffelcreme
Rezept nachkochen
Expertenwissen
Was ist der Unterschied zwischen Früh- und Spätkartoffeln?
Was ist der Unterschied zwischen Früh- und Spätkartoffeln?
Zur Antwort
Rezept
EDEKA Rezept Kartoffel-Kresse-Suppe
Lecker-pikant: Kartoffel-Kresse-Suppe
Suppenrezept entdecken
Rezept
Kartoffel-Weintrauben-Salat
Kartoffel-Weintrauben-Salat mit frischer Joghurt-Curry-Sauce
Rezept nachkochen
Rezept
EDEKA Rezept Polnische Piroggen
Polnische Piroggen: gefüllt mit Kartoffeln und Schichtkäse
Zum Rezept
Rezept
Mehlig oder festkochend: Welche Kartoffeln für welches Gericht?
Mehlig oder festkochend: Welche Kartoffeln für welches Gericht?
Zur Antwort

Kartoffeln - die tolle Knolle

Die Kartoffel ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Nachtschattengewächse, die an ihren unterirdischen Ausläufern die Fruchtknollen entwickelt. Von der beliebten Knolle gibt es mehr als 5.000 Sorten in unterschiedlichen Größen, Formen und Farben.

Herkunft

Die Urheimat der Kartoffel liegt in den Hochländern Südamerikas, den Anden. In Deutschland wurden die ersten Pflanzen Ende des 16. Jahrhunderts angebaut. Erst in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erkannte man den Wert der Kartoffel als Nahrungsmittel. Ihre Verbreitung verdanken wir Friedrich dem Großen.

Saison

Kartoffeln sind in unterschiedlichen Sorten und aus verschiedenen Ursprungsländern ganzjährig verfügbar. Speisefrühkartoffeln (Heurige) mit zarter Schale und feinem, frischen Geschmack gibt es von Juni bis Anfang August. Mittelfrühe Sorten sind ab Mitte August erhältlich und mittelspäte bis späte Kartoffeln ab Mitte September bzw. ab Ende Oktober. Deutsche Kartoffeln sind außerhalb der Saison als Lagerware verfügbar. Im Frühjahr lässt die Qualität der Lagerkartoffeln meist nach. In diesem Zeitraum wird der Bedarf durch Kartoffeln anderer Herkunft gedeckt.

Geschmack

Der Geschmack der Kartoffeln hängt stark von der jeweiligen Sorte, den Anbau- und den klimatischen Bedingungen ab.

Verwendung

Festkochende Kartoffelsorten sind ideal für Salat und die Zubereitung als Pell- und Bratkartoffeln. Vorwiegend festkochende Sorten verwendet man am besten für Salz- und Pellkartoffeln, Salat und Püree. Mehligkochende Sorten sind für Püree und Kartoffelklöße prima geeignet.

Aufbewahrung

Kartoffeln sollten nicht in Plastikbeuteln aufbewahrt werden. Darin können sie nicht atmen: Sie beginnen zu schwitzen und faulen. Die Knollen müssen von guter Qualität sein: sauber, unversehrte Schalen und keine grünen Stellen. Sie mögen es am liebsten dunkel, luftig und kühl.

Nährwert/Wirkstoffe

Kartoffeln enthalten pro 100 g ca. 87 kcal (363 kJ). Durch ihre komplexen Kohlenhydrate (Stärke) machen sie lange satt. Außerdem enthalten sie Kalium, das für eine Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks sorgt, sowie Vitamin C, das die normale Funktion des Immunsystems unterstützt.