Wir lieben Lebensmittel

Taco-Chips-Salat

Salat im Glas aus Bohnen, Mais, Salat, Salsa, Guacamole und mit Taco-Chips-Topping.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portion

Zutaten für den Salat:

  • 100 g Kidney-Bohnen
  • 100 g Zuckermais
  • 50 g Blattsalat
  • 100 g Taco Chips

Zutaten für die Tomaten-Salsa:

  • 2 Stk. Tomaten
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 0,5 Chilischote
  • 3 EL Olivenöl

Zutaten für Guacamole:

  • 1 Avocado
  • 0,5 rote Zwiebel
  • 1 Limette
  • 0,5 Bund Koriander

Außerdem:

  • Salz, Pfeffer
  • 1 Limette
  • Saure Sahne
  • Korianderblätter

Zubereitung

1. Für die Salsa die Tomaten und die Zwiebel in sehr kleine Würfel schneiden. Die Chili in feine Ringe schneiden. Alles mit dem Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Für die Guacamole die Avocado entkernen und in eine Schüssel löffeln. Anschließend die Zwiebel in feine Würfel schneiden und dazugeben und die Limette darüber auspressen. Die Korianderblätter fein hacken und zusammen mit dem Olivenöl ebenfalls dazugeben. Alles mit einer Gabel vermischen und dabei die Avocado zerdrücken. Das Ganze noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Jetzt kann der Salat in die Gläser geschichtet werden. Mit den Bohnen beginnen und darauf nacheinander den Mais, den Salat und die Salsa geben. Als nächstes die Guacamole auf die 4 Gläser aufteilen und mit den Taco-Chips bedecken. Jedes Glas mit einem Klecks saurer Sahne, einer Limettenspalte und einigen Korianderblättern garnieren.

Tipp: Anstelle der Kidneybohnen eignen sich auch gekochte grüne, dicke Bohnen.

  • Je Portion: 1474 kJ, 352 kcal, 35,4 g Kohlenhydrate, 6,5 g Eiweiß, 23,3 g Fett, 4,9 mg Cholesterin, 7,1 g Ballaststoffe