Wir lieben Lebensmittel

Spaghettipfanne mit Hack

Spaghetti Bolognese mit Kirschtomaten.

  • Zubereitungszeit: 55 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Rinderhack
  • 100 ml Rotwein, trocken
  • 30 g Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 Fleischbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Msp. Chiliflocken, getrocknet
  • 500 g Spaghetti
  • kleinblättriges Basilikum zum Garnieren

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Sellerie waschen, putzen und klein würfeln.

2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten braten, bis das Fleisch krümelig und leicht gebräunt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch, die Zwiebel und das Gemüse hinzufügen; unter Rühren anbraten. Das Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Die Kirschtomaten dazugeben, den Wein und die Brühe aufgießen und verrühren. Die Lorbeerblätter dazu geben und bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3. Die Bolognese mit den Chiliflocken und dem Zucker würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Nudeln abgießen und zusammen mit der Bolognese in der Pfanne anrichten. Mit Basilikumblättern garnieren.

Entdecken Sie weitere Hackfleisch-Rezepte, zum Beispiel unsere deftige Hackfleischpfanne, oder diese Ravioli-Rezepte, italienisches Ossobuco oder auch unser Spaghetti Bolognese Rezept und dieses Rezept Cannelloni mit Bechamelsauce.

Gar nicht schwer: Nudeln selber machen !

  • Je Portion: 3040 kJ, 726 kcal, 93 g Kohlenhydrate, 37,1 g Eiweiß, 21 g Fett, 60 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe