Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schweine-Schmalz - Rezept

zur Rezeptsuche Schweine-Schmalz eignet sich hervorragend zum Anbraten von Fleisch oder als herzhafter Brotaufstrich.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Schmalz:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Schweineflomen (Fett)

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Fleischwolf
  • Grobmaschiges Küchensieb

1. Das Schweinefett durch die grobe Scheiben des Fleischwolfs drehen. In einen großen Topf füllen und bei mittlerer Hitze schmelzen. Für 10 Minuten sieden lassen.

2. Das flüssige Schmalz durch ein Sieb in 4 vorgereinigte Einmachgläser à 250 g füllen und fest verschließen. Das Schmalz vollständig auskühlen lassen. Schmalz eignet sich hervorragend zum Anbraten von Fleisch oder als herzhafter Brotaufstrich.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 9253 kJ, 2210 kcal, 0 g Kohlenhydrate, 0,2 g Eiweiß, 250 g Fett, 213 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste