Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Über drei Millionen Besucher beim Still-Leben auf dem Ruhrschnellweg

Stell dir vor, es ist Kulturhauptstadt

Kulturhauptstadt

– und alle gehen hin. Oder radeln. Zum größten und schönsten Straßentheater der Welt: dem Still-Leben auf dem Ruhrschnellweg. Über drei Millionen Besucher und Bewohner der Metropole Ruhr feierten am 18. Juli 2010 fröhlich und friedlich das einzigartige Fest der Alltagskulturen.

Beim Begegnungsfest der Nationen und Generationen präsentierte sich das Ruhrgebiet bunt und vital. Mit spektakulären Projekten, aber auch mit sozialen Inhalten und künstlerischen Elementen machten die Teilnehmer auf der so genannten Programmspur die 20.000 Tische zur Bühne der Alltagskultur.

Auch auf der Mobilspur, wo alles erlaubt war, was Räder hat, rollte gut ein Drittel des Gesamtbesucheraufkommens: auf Fahrrädern und Inlineskates, Einrädern, Rikschas und Kettcars.

Unter den 15.000 Helfern, die das Still-Leben unterstützten, waren auch mehr als 2.000 Mitarbeiter der EDEKA Rhein-Ruhr. Sie verkauften an 95 Versorgungsstationen auf der Strecke gekühlte Getränke, frisches Obst und Snacks zu günstigen Aktions-Preisen und präsentierten das Unternehmen auch auf dem Ruhrschnellweg als sympathischen Versorger vor Ort.

Weitere Bilder der Veranstaltung
  • Ihr vertrauensvoller Versorger vor Ort.

    Ihr vertrauensvoller Versorger vor Ort.

  • EDEKA Rhein-Ruhr verkaufte frisches Obst und Gemüse.

    EDEKA Rhein-Ruhr verkaufte frisches Obst und Gemüse.

  • Das größten und schönsten Straßentheater der Welt.

    Das größten und schönsten Straßentheater der Welt.

  • In 95 Versorgungsstationen war EDEKA Rhein-Ruhr vertreten.

    In 95 Versorgungsstationen war EDEKA Rhein-Ruhr vertreten.

Weitere Links

Weitere Links

Hier finden Sie Informationen zu ähnlichen Themen.