Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zwetschgen-Mandel-Kuchen

Zwetschgen-Mandel-Kuchen

Blechkuchen aus Hefeteig mit Zwetschgen und Mandelstreusel belegt.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

16 Portionen

Für den Hefeteig:
  • 500 g Weizenmehl

  • 30 g Hefe, frisch

  • 250 ml Milch

  • 40 g Butter

  • 1 Ei

  • 50 g Zucker

  • 0.25 TL Salz

Für den Belag:
  • 1.5 kg Pflaume oder Zwetschge

Für die Mandelstreusel:
  • 150 g Weizenmehl

  • 50 g Mandel, gemahlen

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 80 g Zucker

  • 100 g Butter

Utensilien

Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Für den Hefeteig Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit der Milch auflösen. Den Vorteig mit etwas Mehl bestauben. Die Schüssel mit einem Tuch bedecken und an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt.

  2. 2

    Die Butter zerlassen und zum Vorteig geben. Das Ei, den Zucker und das Salz zufügen. Von der Mitte aus mit dem Mehl zu einem trockenen Teig verschlagen, bis er glatt ist und sich von der Schüsselwand löst. Erneut zudecken und an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis er das doppelte Volumen erreicht hat.

  3. 3

    Für den Belag die Zwetschgen waschen, abtrocknen, die Steine herauslösen und vierteln, dabei aber nicht ganz durchschneiden, damit sie noch zusammenhängen. Nur so lassen sie sich beim Auflegen mühelos überlappen.

  4. 4

    Das Backblech fetten. Den Teig ausrollen, auf das Blech legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und belegen.

  5. 5

    Für die Streusel Mehl, Mandeln, Vanillezucker, Zucker und die Butter in einer Schüssel vermengen und mit den Fingern zu Streuseln zerkrümeln. Streusel über die Zwetschgen verteilen. Weitere 15 Minuten gehen lassen.

  6. 6

    In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und etwa 30 Minuten backen.

  7. 7

    Entdecken Sie weitere Kuchenrezepte. Zum Beispiel unser Kirschkuchen Rezept und diese köstlichen Blechkuchen – mit Zwetschgen können Sie auch unseren Pflaumen-Blechkuchen backen! Streuselliebhaber? Probieren Sie unsere Streuselkuchen-Rezepte wie z. B. dieses Zwetschgen-Streuselkuchen-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1352kJ 16%

    Energie

  • 323kcal 16%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte