Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zwetschgen-Holunder-Kompott

Zwetschgen-Holunder-Kompott

Herbstliches Kompott aus Zwetschgen, Birnen und Holunder.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Pflaume oder Zwetschge

  • 200 g Birne

  • 200 g Holunderbeere

  • 1 Orange, unbehandelt

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 1 Vanilleschote

  • 250 g Zucker

  • 1 Zimtstange

Zubereitung

  1. 1

    Zwetschgen waschen, halbieren, Steine entfernen und vierteln. Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 0,5 cm große Würfel schneiden. Holunderbeeren von den Dolden streifen, verlesen, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Orange und Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schalen mit einer Reibe abreiben. Früchte halbieren und auspressen.

  3. 3

    Vanilleschote wie unten beschrieben auskratzen.

  4. 4

    Schalenabrieb, Orangen- und Zitronensaft, Vanilleschote und -mark in einen Topf geben, 80 ml Wasser, Zucker und Zimtstange hinzugeben und alles aufkochen.

  5. 5

    Birnen dazugeben und 2 Minuten kochen. Zwetschgen hinzufügen und das Ganze ca. 5 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. Ab und zu vorsichtig umrühren.

  6. 6

    Den Topf vom Herd nehmen, die Holunderbeeren zugeben, nochmals umrühren und das Kompott zugedeckt auskühlen lassen.

  7. 7

    Vanilleschote und Zimtstange entfernen.

  8. 8

    Das Kompott anrichten und servieren.

  9. 9

    Entdecken Sie weitere Rezeptideen mit Holunder wie z. B. den köstlichen Holunderpunsch sowie und unseren leckeren Pflaumenkuchen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1591kJ 19%

    Energie

  • 380kcal 19%

    Kalorien

  • 86g 33%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte