Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zimt-Panna-Cotta

Zimt-Panna-Cotta

Zimt-Panna-Cotta mit Glühweinkirschen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Kirsche, tiefgekühlt

  • 0.5 Vanilleschote

  • 500 g Schlagsahne

  • 40 g Zucker

  • 1 TL Zimt

  • 2 Blatt Gelatine, weiß

  • 2 TL Speisestärke

  • 100 ml Kirsch-Nektar

  • 100 ml Rotwein

  • 25 g Zucker, braun

  • 1 Beutel Glühfix

  • 3 Spekulatius

Zubereitung

  1. 1

    Kirschen antauen lassen. Vanilleschote längs einritzen, Vanillemark herausschaben. Sahne, Zucker, Zimt, Vanillemark und -schote aufkochen und unter Rühren ca. 10 Min. köcheln.

  2. 2

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Vanilleschote aus der Sahne nehmen und Creme durch ein Sieb gießen. Gelatine ausdrücken, in der Creme unter Rühren auflösen. Creme auf 4 Dessertgläser verteilen und mindestens 4 Std., am besten über Nacht, kalt stellen.

  3. 3

    Stärke mit etwas Nektar glatt rühren. Rest Nektar, Rotwein und braunen Zucker aufkochen, Glüh-Fix-Beutel ca. 5 Min. darin ziehen lassen. Beutel entfernen. Weinmischung nochmals aufkochen, Stärke einrühren und einige Minuten köcheln. Kirschen unterheben, kurz mit erhitzen, dann die Sauce auskühlen lassen.

  4. 4

    Kirschsauce auf der Panna Cotta verteilen. Spekulatius zerbröseln und darüber streuen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2219kJ 26%

    Energie

  • 530kcal 27%

    Kalorien

  • 31g 12%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte