Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rezept Ziegenkäse-Raclette

Ziegenkäse-Raclette

Raclette-Pfännchen mit Ziegenkäse überbacken

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 Tomate, getrocknet, eingelegt

  • 50 g Ingwer, eingelegt

  • 2 Knoblauchzehe

  • 4 Artischocke, frisch

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 EL Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

  • 200 g Ziegenkäserolle

  • Thymianblatt

Zubereitung

  1. 1

    Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Mit dem abgetropften Ingwer vermischen. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Artischocken putzen und längs halbieren.

  2. 2

    In einer Pfanne in heißem Öl mit dem Knoblauch ca. 7 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, in Raclettepfännchen geben und im Racletteofen gratinieren.

  3. 3

    Mit Thymian bestreuen und zu den Artischocken und dem Tomaten-Ingwer-Relish servieren. Dazu passt geröstetes Rustiko-Baguette.

  4. 4

    Probieren Sie auch dieses Artischocken-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1034kJ 12%

    Energie

  • 247kcal 12%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte